fbpx

Battlefield 2042: Kartengröße wird in Hazard Zone auf Spieleranzahl angepasst

Battlefield

by Ed Snow

Battlefield 2042: Kartengröße wird in Hazard Zone auf Spieleranzahl angepasst

In der vergangenen Woche hat DICE den Battlefield 2042 Modus „Hazard Zone“ (deutsch. Gefahrenzone) offiziell enthüllt. In diesem Modus kämpfen Squads aus je 4 Spielern gegeneinander und müssen die Datenlaufwerke von kontrolliert zum Absturz gebrachten Satelliten bergen. Nach der Bergung gilt es, via Exfiltration aus dem Gebiet zu entkommen. Auf dem PC und den Current-Gen-Konsolen Xbox Series X|S und Playstation 5 sind es insgesamt 8 Teams (32 Spieler) und auf der Last Gen Xbox One und Playstation 4 sind es 6 Teams (24 Spieler). Eine Runde in dem Modus dauert meist nicht länger als 20 Minuten und es kann zwei Sieger Teams geben. Genauere Details findet ihr in unserem vorherigen Beitrag (hier klicken).

Wie schon etwas länger bekannt ist, gibt es keine eigenständige Karte für den Modus. Stattdessen kann der Modus auf den traditionellen Mehrspielerkarten (Orbital, Hourglass, Kaleidoscope, Manifest, Discarded, Breakaway und Renewal) gespielt werden. Allerdings werden die Maps bedingt durch die geringere Spielerzahl in ihrer Größe für Hazard Zone extra angepasst. Dies teilte EA in einem Gespräch mit „The Loadout“ mit. Weitere Details über die genaue Größe eines spielbaren Bereichs stehen noch aus.


M.2 SSD für Playstation 5*AD


Battlefield 2042 erscheint am 12. bzw. 19. November 2021 auf Xbox One, Playstation 4, Playstation 5, Xbox Series X|S und dem PC.  Der Veröffentlichungstermin ist abhängig von der jeweiligen Edition. Der Titel wird in folgenden Editionen erscheinen:

Editionen‘ ad

  • Standard Edition für 59,99€ (PC) sowie 69,99 € (Xbox One, PS4) und 79,99 € (Xbox Series X|S und PS5) ‚ad
  • Gold Edition für 89,99€ (PC) und 99,99 € (Konsolen)
  • Ultimate 109,99€ (PC) und 119,99€ (Konsolen)

 

Sowohl die Gold als auch Ultimate Edition gewähren euch einen Vorabzugriff auf zum Spiel am 12. November 2021. Vorbesteller erhalten darüber hinaus Vorabzugang zur Beta.


Stay in touch

Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment