fbpx

CoD: Warzone| Caldera | Alle Bunker und Luken auf der Karte | WIKI

by Ed Snow

CoD: Warzone| Caldera | Alle Bunker und Luken auf der Karte | WIKI

Am 8. Dezember 2021 hat Raven Software die neue Karte „Caldera“ für „Call of Duty: Warzone“ veröffentlicht. Wie schon auf der vorherigen Karte „Verdansk“ gibt es auch auf „Caldera“ einige Bunker und Luken, die das ein oder andere Geheimnis und Loot verbergen. Bislang konnten drei Bunkertüren und 12 Luken im Boden gefunden werden. Mit dem Start von Season 2 am 14. Februar 2022 sind nun einige dieser Bunkerluken geöffnet und ihr könnt die unterirdischen Nebula V Forschungslabore erkunden. Aber nehmt euch in Acht vor den K.I. Soldaten, die diese bewachen und das Feuer auf euch eröffnen, sobald ihr ihnen zu nahe kommt.

Hier könnt ihr die Bunker | Luken auf Caldera finden

Auf dem nachfolgenden Bild haben wir für euch die Luken im Boden mit Gelb und der Bunkertüren in Grün gekennzeichnet. Hinweis: die Keypads an den Bunkertüren sind jedoch noch inaktiv.  Auf eurer Tac-Map im Spiel seht ihr ebenfalls gelbe Markierungen zu den derzeit betretbaren Bunkern. Unsere Variante der Karte zeigt alle bisher bekannten Bunker und Luken.

Luken
  • C3 – Ruinen:  Die Eingangsluke ist mit Laub bedeckt.
  • C6 – Lagune: Hier befindet sich die Eingangsluke in der Nähe des abgestürzten Flugzeuges, dass ihr auch im Season 1 Intro Trailer sehen konntet.
  • D2 – Arsenal: Die Luke ist südlich von den Gebäuden zu finden.
  • D3 – Minen:  Eingangsluke auf der Spitze des Berges.
  • E5 – Flugfeld:  Die Luke könnt ihr etwas oberhalb vom Flugfeld in Richtung Kreuzung finden.
  • E8 – Kraftwerk: Dort findet ihr die Eingangsluke in der Höhle hinter dem Linken Wasserfall.
  • F1 – Verladebereich: Die Luke ist recht mittig in der Nähe der Zäune.
  • F3 – Bergspitze: Hier müsst ihr euch in den Untergrund begeben, um die Eingangsluke zu finden.
  • F5 – Felder:  Die Luke befindet sich in der Nähe der Silos
  • H3 – Breachhead: Die Luke bei Breachhead ist in der Nähe des grünen Zeltes.
  • H7 – Ferienanlage: Schaut vom Tower aus in Richtung der Abzweigung bei den zwei kleinen Häusern.
  • I6 – U-Boot-Bunker: Hier ist die Eingangsluke in den Boden eingelassen.

 

Bunker

Bislang konnten drei ein Bunkertüren gefunden werden. Wie schon eingangs erwähnt, sind die Tastenfelder noch nicht aktiviert.

  • F3 – Bergspitze:  Der Bunker befindet sich in der Nähe der Flagge an der Klippe.
  • I3 – Breachhead: In einem Dreieck um die Luke H3 bei Breach Head herum angeordnet könnt ihr insgesamt drei Eingangstüren zu diesem Bunker finden. 2x H3 und 1x I3.
  • H3 – Breachhead: In einem Dreieck um die Luke H3 bei Breach Head herum angeordnet könnt ihr insgesamt drei Eingangstüren zu diesem Bunker finden. 2x H3 und 1x I3.

Wenn ihr euch selbst auf die Suche nach den Eingangsluken und Bunkern begeben wollt, spielt am besten den Modus Beutegeld oder Wiederbelebung, da ihr so immer wieder neu einsteigen könnt, wenn euch mal ein paar Gegner oder K.I. Soldaten eliminieren. Wir werden diesen Beitrag über die kommenden Seasons mit weiteren Informationen für euch aufbereiten. Bis dahin viel Spaß auf dem Schlachtfeld. Und sollte euch dieser Guide gefallen haben, dann folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter.


M.2 SSD für Playstation 5*AD


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes,  Infos sowie Tipps und Tricks zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment