fbpx

CoD: Warzone | Erste Gameplay- & Balancing-Anpassungen sowie Vorschau auf kommende

Call of Duty

by Ed Snow

CoD: Warzone | Erste Gameplay- & Balancing-Anpassungen sowie Vorschau auf kommende

Raven Software hat mit dem heutigen Game-Settings-Update für „Call of Duty: Warzone“ erste Gameplay- und Balancing-Anpassungen vorgenommen. Diese betreffen Aufsätze für Vanguard Waffen. Außerdem wurde für den Modus Beutegeld der Geldbetrag in der Verlängerung von 1.000.000 auf 2.000.000 angehoben.  Nachfolgend findet ihr die vollständigen Patch Notes sowie eine Anmerkung der Entwickler zu den geplanten Balancing-Anpassungen. Weitere Updates werden in Kürze folgen. Die Aktualisierung erfolgt beim Verbinden mit dem Onlinedienst. Es ist also kein separater Download eines Titel-Updates erforderlich.

Update – 7. Januar 2022

Wie bereits Eingangs erwähnt konzentriert sich das heutige Update auf Gameplay und Balancing-Anpassungen. Zum einen wurde der für den Sieg erforderliche Geldbetrag im Modus Beutegeld für den Fall einer Verlängerung auf 2 Mio erhöht. Darüber hinaus wurden Waffenaufsätze angepasst. Darunter der abgesägte Lauf für die doppelläufige Schrotflinte sowie das Akimbo Perk. Details entnehmt ihr den nachfolgenden Patch Notes

Gameplay
  • Cash threshold to enable Overtime in the Plunder mode has been increased to $2,000,000, up from $1,000,000.
Weapons

 

Attachment Adjustments
» Barrel «
  • Double Barrel (VG)
    • Sawed-Off
      • Move Speed decreased to 1.03, down from 1.04
» Perk «
  • Double Barrel (VG)
    • Akimbo
    • Damage Multiplier decreased to .55, down from 1
    • Damage Range Multiplier increased to 1, up from .6
    • Move Speed decreased to .985, down from 1
    • Hip Spread increased to 1.32, up from 1.28

The Akimbo Double Barrel (VG) was able to consistently achieve lethality at extreme ranges. While we agree that Shotguns should be the most lethal option within close quarters, once that range begins to encroach on Submachine Gun territory, we must intervene. It may seem peculiar that we are removing the Damage Range downside from the Attachment given previous statements, however a more significant reduction to its overall Damage will make the Akimbo Double Barrel (VG) feel less oppressive at extreme ranges while maintaining its effectiveness in close quarters.

Anmerkungen von Raven Software zu kommenden Balancing-Anpassungen

Raven Software teilte mit, dass man einen schrittweiseren Ansatz für Waffen-Abschwächungen verfolgt. Außerdem liegt der Fokus weiterhin auf der Waffenvielfalt. In naher Zukunft sollen einige Anpassungen an der Light Machine Gun Charlie (VG) und der Submachine Gun Charlie (VG) vorgenommen werden. Das Ziel hierbei ist es, die Lücke zwischen diesen beiden Waffen und ihren Konkurrenten zu schließen. Außerdem soll der visuelle Rückstoß von Vanguard Waffen abgeschwächt werden. Dadurch soll der Pool an Mid- und Long-Range Waffen vielfältiger werden.

Darüber hinaus werden folgende Probleme derzeit untersucht:

  • Fehler bei Achseninvertierung.
  • Wurfmesser-Bug.
  • UI-Fehlern (Debug-Text in Oberfläche).
  • Anzeigefehler bei Waffen und Aufsätzen.
  • Freeze beim Zugriff auf die Buystation

In der kommenden Woche startet außerdem die Mid-Season in  „Call of Duty: Vanguard und Warzone“.  Weitere Details dazu stehen allerdings noch aus.


Auch Interessant – Standorte alle Bunker und Eingangsluken auf Caldera


Erfahrt mehr dazu in unserem WIKI Beitrag.


M.2 SSD für Playstation 5*AD


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes,  Infos sowie Tipps und Tricks zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment