fbpx

CoD: Vanguard x Warzone | Season 2 Reloaded mit neuen Inhalten & Features

Call of Duty

by Ed Snow

CoD: Vanguard x Warzone | Season 2 Reloaded bringt neue Inhalte & Features

Diese Woche starten „Call of Duty: Vanguard & Warzone“ in Season 2 Reloaded. Euch erwarten neue Features und Inhalte. Darunter eine überarbeitete Version von Rebirth Island für Warzone sowie eine neue Map für den Vanguard Multiplayer und eine neue Waffe. Darüber hinaus dürft ihr euch auch auf neue Modis freuen.  Im nachfolgenden haben wir für euch eine Übersicht aller neuen Inhalte in „Vanguard x Warzone Season 2 Reloaded“.

Roadmap – Season 2 Reloaded

Warzone Inhalte & Features

In Warzone dürft ihr euch auf die Überarbeitete Version von Rebirth Island und auch neue Features freuen. Zu den neuen Features zählen unter anderem tragbare Buystations, die ihr über einen Abwurf anfordern könnt und neue Anzeigen für die Anzahl von Rüstungsplatten in einem Rucksack. Außerdem könnt ihr nun Gasmasken ablegen, um sie mit euren Teammates zu teilen und Rüstungsplatten aus Rücksäcken aufsammeln, auch wenn ihr schon einen Rucksack besitzt.  Ebenfalls wird eine Waffentauschstation eingeführt, sie funktioniert wie Buystations, nur das man anstelle von Geld eine Waffe einzahlt. Season 2 Reloaded legt darüber hinaus Vanguard Royale und Battle Royale in einen Modus zusammen, der das beste aus beiden Versionen vereint.

Es werden auch einige Quality of Life Updates mit Season 2 Reloaded und im Verlauf von Season 2 Reloaded vorgenommen. Dazu zählen Fixes für den Operator Fallschirm Bug und Anpassungen und die Gasmaskenanimation. Ebenfalls wird es möglich sein, Fallschirme noch näher am Boden abzutrennen. Neue Aufträge werden nun immer auf der Tac Map angezeigt, auch wenn ein Auftrag aktiv ist. Raven arbeitet außerdem an der Schrittlautstärke, an einem Fix für Aim-Assist-Probleme und dem 120Hz Fehler auf Xbox.

Rebirth Reinforced

 

In Rebirth Reinforced gibt es neue viele neue Locations, auf die ihr im Nachfolgenden einen ersten Blick werfen könnt:

Stronghold Revamped

Aus Security wird eine Festung mit einer komplett neuen Struktur. Dort befinden sich nun ein erweitertes Checkpoint-Gate, komplett mit einer Reihe von Garagen, einem Verwaltungsgebäude und einem Gehweg über der Hauptkabine. Darüber hinaus wird das Radargebäude den einsamen Kommunikationsturm ersetzten. Es befindet sich auf einer erhöhten kreisförmigen Betonplattform. Diese Kommunikationsstation thront über dem Sicherheitsbereich und umfasst eine Aussichtsplattform mit großartiger Sicht auf das Basislager und die Wohnbereiche im Nordosten.

Ein neues Dock und zwei Versorgungsschiffe

Bei den Gewässern in der Nähe der Fabrik und bei den neu hinzugefügten Docks sind zwei Versorgungsschiffe eingetroffen. Dort könnt ihr das Ober- und Unterdeck nach Loot durchsuchen. Beide Schiffe sind zu Fuß über die Landungsplanke, per Parkour über Schiffscontainer über nahe gelegene Strukturen wie Kräne erreichbar.

Prison Yard, Water Tower, Redeploy Balloons und mehr

Prison wurde ebenfalls überarbeitet mit neuen Mauern, Laufwegen und mehr. Und auf der Insel findet ihr nun auch Redeploy Ballons, die ähnlich wie ihre Gegenstücke aus Vanguard Royale funktionieren. Lediglich ihre Aufstiegshöhe ist nicht ganz so enorm. Zudem gibt es nun einen Wasserturm.

Es wird auch neue und wiederkehrende Spielmodi in Season 2 Reloaded geben. Dazu zählen Rebirth Payload (Ladung), Rebirth Blutgeld und Rebirth Wiederbelebung Einzel.

Rebirth Wiederbelebung Einzel

Dieser Modus baut auf dem beliebten Wiederbelbungs Modus auf und bietet euch eine rasante Deathmatch-Erfahrung. Ihr habt einen Respawn frei, dieser ist bereits zum Rundenstart aktiviert. Für jeden weiteren müsst ihr Punkte sammeln. Das macht ihr durch Kills, durch Abschließen von Aufträgen und durchs Überleben. Nach dem Kreiskollaps gibt es keinen Respawn mehr.

Rebirth Ladung und Rebirth Blutgeld

Die beiden Modi sollten euch vermutlich bekannt sein, wenn ihr schon länger in Warzone unterwegs seid. Für alle anderen hier die Erläuterung:

Blutgeld funktioniert genau wie Beutegeld, außer dass Operatoren eine beträchtliche Auszahlung für Kills garantiert wird, selbst wenn euer Ziel wenig oder gar kein Geld bei sich hat.

Ladung ist ein teambasierter Modus, indem ihr Lastwagen eskortieren, bzw stoppen müsst. Dies ist Abhängig davon, auf welcher Seite ihr die Runde startet. Diese Lastwagen fahren auf einem festgelegten Weg auf Rebirth Island. In der Rebirth Variante erwartet euch ein 12v12-Erlebnis, bei dem bis zu drei vollständige Trupps pro Seite die Kolonne auf vordefinierten Routen begleiten und versuchen müssen, ihr Ziel zu erreichen.

 


MERCH | NEUHEITEN


Vanguard Season 2 Reloaded Inhalte

In „Call of Duty: Vanguard“ erwarten euch die neue Karte „Alps“, eine neue Waffe (Armaguerra 43: SMG | kann auch in Warzone gespielt werden) und ein neuer 12v12 Modus, inspiriert vom War Modus aus „Call of Duty: WWII“ sowie neue Fahrzeuge. Außerdem gibt es neue Ranglistenspiel Belohnungen und eine Pausefunktion, neue Bündnisse sowie dedizierte Server für den Zombie Modus

Arms Race 12v12 und neue Karte

Mit Alps erwartet euch die bislang größte Mehrspielerkarte für „Call of Duty: Vanguard“. Sie wurde speziell für den neuen Modus „Arms Race (Wettrüsten) kreiert. Auf der Karte befinden sich zugefrorene Seen, Festungen und Berghänge. Diese könnt ihr zu Fuß und mit den neuen Fahrzeugen (Motorrad, CD12 Jeep und Panzer) erkunden. Hier müsst ihr nach und nach Stützpunkte erobern. Durch die Eroberung einer Basis erhaltet ihr Geld, das ihr für den Kauf von Ausrüstung an Kaufstationen ausgeben könnt. Diese Stationen finden sich in Stützpunkten, die erobert wurden. Außerdem könnt ihr dort auch Respawnen. Zum Kauf stehen Killstreaks, Feldausrüstung und Benutzerdefinierte Loadouts zur Verfügung.

Neue Operator Bundles, Tracer Packs und mehr

Der Store hält in Season 2 Reloaded neue Bundles für euch bereit. Darunter ein Snoop Dog Bundle und weitere Yeti Task Force Operatoren.

Update Preload

Das Vanguard Update steht ab dem  22. März 2022 um 17 Uhr zum Download bereit. Der Patch für Warzone kann ab dem 23. März 2022 um 17 Uhr geladen werden. Die Inhalte werden dann mit einem Playlist-Update am 24. März 2022 freigeschaltet.

 


MERCH | NEUHEITEN


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes,  Infos sowie Tipps und Tricks zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).


M.2 SSD für Playstation 5*AD


 

Related Posts

Leave a Comment