fbpx

Modern Warfare 2: SHG entwickelt Year 2 Premium DLC

Call of Duty

by Ed Snow

Modern Warfare 2: SHG entwickelt Year 2 Premium DLC

Activision Blizzard  hat im Rahmen einer Investorenkonferenz bestätigt, dass 2023 Premium Inhalte für „Call of Duty: Modern Warfare 2“ veröffentlicht werden. Auch wenn diese im Finanzbericht als „Premium Call of Duty Release“ bezeichnet werden, handelt es sich hierbei lediglich um die kostenpflichtigen Year 2 Inhalte für „Call of Duty: Modern Warfare 2“, von denen wir euch bereits im August erstmals berichtet haben.  Der DLC wird nur deshalb als Premium Titel auf den Dokumenten beschrieben, weil er soviel Inhalte mit sich bringt, wie ein eigenständiges Spiel. Dies wird sich ebenfalls im Preis widerspiegeln.

Was bringt der Year 2 Premium DLC für Modern Warfare 2 und was kostet er?

Der Premium DLC, der für 2023 geplant ist, soll eine Erweiterung der Kampagne sowie zahlreiche Neuauflagen von beleibtesten Karten sämtlicher „Call of Duty“ Titel der letzten Jahre mit sich bringen. Laut Jason Schreier von Bloomberg wird die Erweiterung von SHG entwickelt und zu einem Preis von $70 erscheinen. Hierzulande dürfte sich der Preis ebenfalls auf 70-80€ belaufen. Die Veröffentlichung der Erweiterung ist für Ende 2023 geplant. Im Folgejahr wird dann ein neuer Black Ops Ableger von Treyarch erscheinen, der einen Krieg in einer nahen Zukunft thematisiert. Damit möchte Treyarch in eine ähnliche Kerbe schlagen, wie damals mit „Black Ops 2“.


M.2 SSD für Playstation 5*AD


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes,  Infos sowie Tipps und Tricks zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment