fbpx

Xbox: Über 30 weitere Exclusives in Arbeit / Neue Ankündigungen bis Jahresende

by Ed Snow

Xbox: Über 30 weitere Exclusives in Arbeit / Neue Ankündigungen bis Jahresende

Mike YBarra stellte sich im Rahmen eines Gamescom Interviews einigen Fragen von „Eurogamer.net“. Dabei ging es auch um Exklsuive Titel.

Nach der E3 2017 Konferenz sind exklusive Titel für die Xbox One ein viel diskutiertes Thema. Die einen wünschen sich mehr Spiele zum Release der Xbox One X. Wieder andere wünschen sich mehr frischen Wind. Die Redaktion von „Eurogamer“ sprach Mike YBarra in einem neuen Interview nun darauf an. Zwar lies der sich nicht weiter in die Karten schauen, teilte aber mit, dass sich insgesamt über 100 neue Spiele in der Entwicklung befinden, 70 davon wurden uns bereits auf der E3 2017 vorgestellt. Unter den Titeln befinden sich auch viele Games von Indie Entwicklern. Die anderen 30 Spiele werden erst noch enthüllt.

Dabei ist für Microsoft das Timing entscheidend. Wie auch schon von Phil Spencer erwähnt wurde, sollen neue Titel erst dann der Öffentlichkeit vorgestellt werden, wenn diese innerhalb des darauf folgenden Jahres fertiggestellt werden können. Dadurch möchte man vor allem dafür sorgen, dass die Spieler keine falschen Erwartungen an die Titel stellen. Gegenüber „Eurogamer“ bestätigte Mike YBarra, dass bis zum Jahresende noch weitere Exklusives enthüllt werden sollen. Ob es sich dabei um AAA-Titel handelt, oder ID Xbox Games, wurde nicht verraten.

Unter den Spielen könnte sich ebenfalls „Codename: Hollywood“ befinden. Das Spiel wurde erst Ende letzter Woche im Onlineshop von MediaMarkt und Saturn gelistet. Sollte der beanstandete Preis von knapp 70€ kein Platzhalter gewesen sein, dann könnte es sich dabei um einen AAA-Titel handeln.

Das gesamte Interview könnt ihr hier nocheinmal nachlesen:  eurogamer.net

Related Posts

Leave a Comment