CoD 2019 wird Modern Warfare 4 [Gerücht]; Originale Infinity Ward Entwickler zurückgekehrt

by Ed Snow
0 comment

CoD 2019 wird Modern Warfare 4 [Gerücht]; Originale Infinity Ward Entwickler zurückgekehrt

Man könnte sagen es ist wie immer, der diesjährige Ableger ist noch nicht draußen, aber es gibt schon Gerüchte zum nächsten Spiel. In diesem Fall stammt die Information von Matt Harris, der zuvor einige genaue (und einige ungenaue) Informationen über “Call of Duty: Black Ops 4” durchsickern lies. Demnach soll euch im kommenden Jahr Call of Duty: Modern Warfare 4 erwarten. Wie “CharlieINTEL” bestätigte, decken sich einige dieser Hinweise auch mit Informationen, die der Redaktion vorliegen.

Untermauert wird das Ganze noch von der Tatsache, dass ein Teil des Original “Infinity Ward” Teams, welche maßgeblich an der Entwicklung der Modern Warfare Reihe beteiligt waren, wieder zum Studio zurück gekehrt sind. Diese hatten zuvor “Respawn Entertainment” gegründet, um Titanfall zu entwickeln. Unter den Rückkehren befinden sich Geoffrey Smith (Designer), Mark Grigsby (Lead Animator) und Joel Emslie (Art Lead). Darüber hinaus haben sie noch einen Teil des Respawn Studios mitgenommen. Zu diesen gehören Ranon Sarono (Senior Animato), John Mundy (Senior Game Designer), Joshua Dunnam (Senior Environment) und Madison Cromwell (Art Producer).

Da eine offizielle Bestätigung noch aussteht, solltet ihr die Gerüchte dennoch mit einem gewissen Abstand betrachten. Folgt uns gerne  auf Facebook, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Quelle: CharlieINTEL

Related Posts

Leave a Comment

error: This content is protected!