fbpx

RDR 2: Next-Gen & PC Version? ; Neue GTA 6 & Bully 2 Gerüchte; Fiyero

by Ed Snow

RDR 2: Next-Gen & PC Version? ; Neue GTA 6 & Bully 2 Gerüchte

Wie „RockstarINTEL“ berichtet, wurde in den Codezeilen der Companion App zu „Red Dead Redemption 2“ Hinweise auf eine PC Version gefunden. Im Quellcode sind unter anderem die folgenden Zeilen zu finden:

Interessanteste Zeilen:

PARAM_FrameLimit – Ein Framelimiter.
PARAM_DX11Use8BitTargets – Möglicherweise für Xbox One.
PARAM_HDStreamingInFlight – Verwendet in GTA V (PC)
PARAM_Oculus –  VR Headset
PARAM_companionAutoConnectIpDurango – Xbox One
PARAM_companionAutoConnectIpOrbis
PARAM_companionAutoConnectIpPC
PARAM_singleThreadedRenderer
PostFX::g_CheckerBoardEnable  –  PS4 Pro
CommandIsPcVersion(void)    000000000166A12C

Hierbei untermauern vor allem Zeieln wie CommandIsPcVersion(void)  und PARAM_Oculus, dass eine mögliche PC Version in Arbeit sein dürfte. Des Weiteren hat ein Reddit-User angebliche Insider Informationen erhalten. Demnach befindet sich auch eine Next-Gen-Remaster Version von „Red Dead Redemption 2“ in Arbeit. Dies könnte ebenfalls für eine PC Version sprechen, die zusätzlich auf den Markt geworfen wird, ähnlich wie bei GTA V. Zusätzlich konnten im Code der App auch Hinweise auf den Rockstar-Editor gefunden werden. Dieser könnte also möglicherweise auch seine Rückkehr feiern.



RDR 2 Digital Download Codes im Angebot (58-85€)

https://www.trippyleaks.com/2018/10/25/rdr2-ultimate-85e-special-edition-74e-standard-58e-shadow-tomb-raider-fallout-76-mehr/



GTA 6 und Bully 2

Weiter will der Reddit-User von dem Insider erfahren haben, dass ein Großteil des Studios mit den Arbeiten an „Bully“ begonnen habe und das mit einer Veröffentlichung in der ersten Jahreshälfte von 2020 zu rechnen ist. Man könne den Titel so schnell veröffentlichen, da die Engine bereits fertiggestellt ist und die Spielwelt nur ein wenig größer sei, als die des ersten Teils.

Außerdem sollen die Vorarbeiten an GTA 6 bereits begonnen haben und eine Veröffentlichung könnte 2023 oder 2024 folgen. Der Reddit-User selbst hat bislang zwar noch keine Beiträge im Forum veröffentlicht, die sich als unwahr herausgestellt haben, wie man auch seinen Profilbewertungen entnehmen kann, aber dennoch solltet ihr diese Gerüchte zunächst mit einem gewissen Abstand betrachten. Anfang des Jahres gab es ebenfalls ein paar Gerüchte, wonach ihr in GTA 6 erstmals auch in die Rolle einer weiblichen Protagonistin schlüpfen werdet. Zudem soll es zurück nach VICE City gehen. Alles dazu findet ihr in unseren vorherigen News (hier klicken).

Fiyero: Hinweis auf weiteres Projekt

Im Lebenslauf eines Schauspielers tauchte ein Hinweis auf ein kommendes Rockstar Projekt namens „Fiyero“ auf. Laut dessen Angaben spricht er in diesem Projekt gleich mehrere Rollen. Viele spekulieren hierbei auf „Bully 2“, was ebenfalls die zuvor erwähnten Gerüchte untermauern würde. Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment