fbpx

Battlefield V: Private Games (Rent-a-Server) startet im September; Basis Features kostenlos; Alle Infos

by Ed Snow

Battlefield V: Private Games (Rent-a-Server) startet im September; Basis Features kostenlos; Alle Infos

DICE bringt die Mietserver noch in diesem Jahr zurück in Battlefield. Das Rent a Server Programm wird hierzu in „Private Games“ umbenannt und soll in seiner Basis-Funktion für alle Spieler kostenlos zur Verfügung stehen. Mit den Private Games könnt ihr endlich bestimmen, nach welchen Regeln gespielt wird und welche Karten in der Rotation sind, welche Waffen erlaubt sind und vieles mehr. Nachfolgend erfahrt ihr mehr darüber, welche Optionen es bieten soll.

Infos zu Privat Servern

  • RSP heißt jetzt Private Games

  • Start ist nach dem Sommer 2019

  • Es wird für alle Battlefield V Spieler verfügbar sein.

  • DICE Plant die Basis Funktionen der „Private Games Tools“ allen kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Private Games gibt euch die Möglichkeit, einen eigenen Battlefield V-Server zu erstellen, direkt aus dem Hauptmenü oder via Browser über einen neuen Web-Service con EA und DICE. Die Server bleiben solange online, wie andere Personen darauf spielen. Wenn auf dem Server niemand aktiv ist, wird er gelöscht. Die Serverkonfigurationen bleiben aber lokal gespeichert. Somit könnt ihr schnell ein neues privates Spiel starten oder zwischen verschiedenen Server-Setups wechseln.

Kern Funktionen für alle kostenlos

  • Create private game from main menu

  • Set custom name for the server

  • Set description for the server

  • Password protect the server

  • Control what maps are used within the map rotation

  • Control what game modes are available

  • Control the number of players needed to break pre-round

  • Kick players from the current game

  • Control what classes are available

  • Control what weapons are allowed

  • Control if vehicles are allowed

  • Control if the kill cam will be displayed

  • Turn friendly fire on or off

  • Turn regenerative health on or off

  • Change soldier tags as visible or not

  • Enable or disable third-person camera view

  • Enable squad leader spawn only

  • Enable or disable aim assist auto rotation

  • Enable or disable aim assist cooldown

  • Control bullet damage scaling

  • Control game mode ticket scaling

  • Control soldier and vehicle respawn timers

  • Turn the mini map on or off

  • Enable or disable the compass

Organization Options

  • Apply a pre-set config to a private game

    • Vanilla, Infantry only, DICE-authored etc.

  • Save your server settings as a custom preset so you can reapply at will

  • Have your name highlighted in chat if you’re the owner of the server

  • Administrate and manage server settings in the main menu or via our Private Games web portal

  • Have the description of your Private Game presented on the loading screen

  • Manually switch specific players between teams

  • Report private games in the advanced search screen

DICE plant zudem weitere Updates und Verbesserungen für das Programm gemeinsam mit der Community auszuarbeiten und so „Private Games“ kontinuierlich für euch zu erweitern.

Related Posts

Leave a Comment