Cyberpunk 2077: Neue Screenshots; Raytracing bestätigt; Spiel kann ohne zu töten durchgespielt werden

by Ed Snow
0 comment

Cyberpunk 2077: Neue Screenshots; Raytracing bestätigt; Spiel kann ohne zu töten durchgespielt werden

NVIDIA hat bestätigt, dass “Cyberpunk 2077” Echtzeit-Raytracing unterstützen wird. Zudem wurden erste Gameplay Screenshots geteilt, die euch einen kleinen Vorgeschmack auf die Grafik mit Raytracing Effekten gewähren. Das Team von CD Project Red bestätigte zudem im Rahmen der Gameplay Demo für die Presse, dass “Cyberpunk 2077” auch durchgespielt werden kann, ohne dabei Gegner zu töten. Wer also lieber einen pazifistischen Ansatz verfolgt, der kann das Spiel bezwingen, indem er auf nicht-tödliche Waffen und Takedowns setzt. Z.B könnt ihr die menschlichen Gegner mit Elektroschocks bezwingen oder bis zur Bewusstlosigkeit würgen.

Cyberpunk 2077 kombiniert First Person Shooter mit RPG-elementen und verfrachtet euch in eine fesselnde Welt und erzählt eine düstere Geschichte über Drogen, Gewalt und Armut und die Schattenseiten neuer Technologie sowie einer gespaltenen Gesellschaft. Euch erwarten mehrere frei individualisierbare Charakterklassen. Das Kampfsystem wird dem des Pen&Paper-Rollenspiel nachempfunden. Darüber hinaus wird es auch Fahr- und Flugzeuge geben. Weitere Informationen zum Klassensystem, Waffen, Gameplay, Details zur Welt und mehr findet ihr in unserer Themenübersicht zu “Cyberpunk 2077” (hier kicken).

Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment