[Gerücht] Call of Duty: Warzone Veröffentlichung soll erst Anfang März erfolgen; Promotion Start noch diese Woche, Content Creator werden zum spielen eingeladen

by Ed Snow
0 comment

[Gerücht] Call of Duty: Warzone Veröffentlichung soll erst Anfang März erfolgen; Promotion Start noch diese Woche, Content Creator werden zum spielen eingeladen

Die Redaktion von “Videogameschronicle / via CharlieINTEL” kurz VGC berichtet unter Bezug auf eigene Quellen aus dem Entwicklerumfeld von Activision, dass der Battle Royale Modus für “Call of Duty: Modern Warfare” erst Anfang März erscheinen soll. Als mögliches Datum wirft die Redaktion den 10. März in den Raum. Es könnte aber auch der 3. März sein. Darüber hinaus teilten sie mit, dass die Promotion bereits in dieser Woche starten soll. Nordamerikanische Content-Creator werden zu einem Capture-Event ins Studio eingeladen, wo sie den Modus anspielen können. Die dort entstehenden Gameplay-Aufzeichnungen werden dann in Kürze auf deren Youtubekanälen veröffentlicht. Inwieweit diese Informationen der Wahrheit entsprechen, ist aktuell unklar, da unsere Quellen bislang kein Datum nennen wollten.

Call of Duty: Warzone

Der Modus soll für alle Spieler von “Call of Duty: Modern Warfare” am Release Tag freigeschaltet werden. Zudem erscheint auch eine Standalone Free to Play Variante, mit der Möglichkeit eines Upgrades auf die Vollversion. Die Redaktion von VGC berichtet weiter, dass Activision plant, “Call of Duty: Warzone” neben “Call of Duty: Mobile” und den jährlichen Vollpreis Veröffentlichungen laufen zu lassen.

Wie TGR bereits vor einigen Tagen von seinen Quellen erfahren hat, arbeitet das Team von Sledge Hammer Games für 2021 an einer IP, die zwar mit dem Call of Duty Franchise in Verbindung steht, aber nichts mit den jährlichen Vollpreisspielen zu tun haben soll. Es könnte sein, dass SHG an Content für das neue “Warzone Franchise” arbeitet. Dies ist allerdings nur eine Spekulation unsererseits, basierend auf den vorliegenden Informationen. Es würde zumindest die Aussagen von VGC im Bezug auf eine Eingliederung von “Call of Duty: Warzone” als weitere IP des Call of Duty Franchise untermauern.

Wir konnten heute auch mit TGR in Bezug auf den VGC Leak noch einmal sprechen. Unser Gespräch fand nach der Veröffentlichung des nachfolgenden Videos statt. TGR hat uns mitgeteilt, dass er mit einem der Wew Lads gesprochen hat und ihm ein Wew Lads Mitglied versicherte, dass VGC seriös ist und dieser für sie bürgen kann. Zudem teilte ihm eine andere seiner Quellen mit, dass man den Modus nochmals etwas nach hinten geschoben hat.


CALL OF DUTY: MODERN WARFARE JETZT VORBESTELLEN


Stay in touch

Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr.

Related Posts

Leave a Comment

error: This content is protected!