fbpx

Call of Duty: Black Ops: Logo des diesjährigen Ablegers in den Patch-Daten der internen Alpha Version gefunden (Call of Duty 2020)

by Ed Snow

Call of Duty: Black Ops: Logo des diesjährigen Ablegers in den Patch-Daten der internen Alpha Version gefunden

Dataminer haben in den Update-Daten der internen Alpha Version des diesjährigen „Call of Duty“ Ablegers möglicherweise einen der ersten Logo-Entwürfe entdeckt. Die Dateien konnten über die Website „PS4Patches.com“ gefunden und heruntergeladen werden.

Ob Treyarch ein weiteres Mal zurückgerudert ist und den Titel doch einfach nur „Call of Duty: Black Ops“ nennt, so wie es ganz zu Beginn geplant war, oder ob es sich hierbei lediglich um ein erstes Konzept Design handelt, ist unklar. Intern standen für das Projekt mehr als 50 Namen zur Auswahl. Darunter  unter anderem „Black Ops V“, „Black Operations“ und „Black Ops“. Ein weiterer ist „Call of Duty: Vietnam“. Der Insider Okami brachte dann in den vergangenen Wochen den Namen „Black Ops Cold War“ ins Spiel. Auch Quellen der Publikation „Eurogamer“ bestätigten „Black Ops Cold War“ als finalen Namen.

Da das Logo aus den Patch-Daten der internen Alpha entnommen wurde, sind also weitere Änderungen nicht ausgeschlossen. Es gilt wie immer „Subject to Change“. Eine offizielle Ankündigung von „Call of Duty 2020“ steht noch aus. Vielleicht sehen wir schon übermorgen im Rahmen des Playstation Events einen ersten Trailer.


Stay in Touch


Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe „Call of Duty Germany“ vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr.

Related Posts

Leave a Comment