Modern Warfare / Warzone: Playlist Update bringt Abwurfzone, Beutegeld 3ER, Feuergefecht (nur Messer), separate Shoot House & Shipment 24/7 Listen etc.

by Ed Snow

Modern Warfare / Warzone: Playlist Update bringt Abwurfzone, separate Shoot House & Shipment 24/7 Listen etc.

Das heutige Playlist Update für “Call of Duty: Modern Warfare und Warzone” ist Live. Mit diesem wurden unter anderem die Modi Abwurfzone, Deathmatch Dominantion, Feuergefecht (nur Messer) sowie separate Listen für Shoot House und Shipment für den Multiplayer hinzugefügt. In Warzone dürft ihr euch auf Beutegeld: Blutgeld Trios freuen. Nachfolgend findet ihr die vollständigen Patch Notes.

 

Playlist Update – 28. Juli 2020

  • Modern Warfare
    • Feuergefecht (ohne Waffenbaupläne)
    • Feuergefecht (Nur Messer)
    • Shoot House 24/7
    • Shipment 24/7
    • Abwurfzone – hier müsst ihr eure Killstreaks als Vorratslieferungen verdienen, indem ihr Zonen haltet.
    • Deathmatch Domination – hier erwartet euch eine Mischung aus Deathmatch und Herrschaft. Erobert und haltet Ziele und erreicht Abschüsse, um so Punkte zu verdienen.
  • Warzone
    • Beutegeld: Blutgeld 3ER
    • Juggernaut BR 4ER (ab dem Wochenende)

Zudem wird am Wochenende ein neues 2xEvent stattfinden. Darin könnt ihr vom 31. Juli, um 19 Uhr bis zum 3. August, um 19:00 Uhr dopplete XP für euren Soldaten und eure Waffen erspielen. Darüber hinaus gibt es doppelten Stufenaufstieg für den Battle Pass. So könnt ihr noch die fehlenden Level eures Passes freispielen.


Beitragsempfehlung:  Call of Duty: Black Ops Cold War Promomaterial bestätigt Namen des diesjährigen Ablegers

ZUM ARTIKEL


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).



Masken mit Filterfach – [Anzeige]

Related Posts

Leave a Comment