fbpx

The Division 2: Serverwartung behebt Fehler bei Kontrollpunkt-Versorgungsräumen, Rekalibrierungsfehler, Summit Probleme & mehr

by Ed Snow

The Division 2: Serverwartung behebt Fehler bei Kontrollpunkt-Versorgungsräumen, Rekalibrierungsfehler, Summit Probleme & mehr

Mit der Serverwartung am 3. November 2020 behebt das Team von Massive weitere Fehler in „Tom Clancy’s The Division 2“. Hierzu zählen Fehler bei den Versorgungsräumen von Kontrollpunkten, Rekalibrierungsfehler und einiges mehr. Während der Wartung sind die Server nicht erreichbar. Die Wartungsarbeiten starten morgen früh um 9:30 Uhr. Ihre voraussichtliche Dauer beträgt 3 Stunden. Sollte alles planmäßig verlaufen, dann könnt ihr ab 12:30 Uhr wieder durchstarten. Nachfolgend findet ihr die vollständigen Patch Noes.

Patch Notes – 3. November 2020

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Kontrollpunkt-Versorgungsräume nach dem Töten von Rogue Agents in der Aktivität gesperrt blieben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem in bestimmten Stockwerken des Summits Ziele oder nicht funktionsfähige Aufzüge fehlten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Neukalibrieren von Attributen auf Elemente mit niedrigerer Punktzahl auch den neu kalibrierten Wert herabstufte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Attribut „Feuerrate“ in der Neukalibrierungsstation nicht auf dem richtigen Maximum angezeigt wurde.

 


Ubisoft Deals [Ad]


The Division 2 Download Code [Xbox One] 17,89€ *ad

Mehr Infos zum Spiel, wie Patch Notes zu verfügbaren Updates, geplante Änderungen, Raids, Clans und mehr, findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken).  Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment