Call of Duty: Warzone [Leak] – Neue Karte & Nuke-Event vermutlich erst im März 2021; The Rebirth Event mit neuer Version von Alcatraz Map im Dezember

by Ed Snow

Call of Duty: Warzone [Leak] – Neue Karte & Nuke-Event vermutlich erst im März; The Rebirth Event mit neuer Version von Alcatraz Map im Dezember

Neuen Gerüchten zufolge wird das Nukelar-Event in “Call of Duty: Warzone” erst im März 2021 stattfinden. Das besagte Event wird auch eine Veränderung der Karte “Verdansk” mit sich bringen. Wir hatten zunächst angenommen, dass die neue Karte mit der Integration von “Call of Duty: Black Ops Cold War” in “Warzone” im Rahmen des Events “The Rebirth” verfügbar sein wird. Es scheint aber so, dass das Nuklear-Event ein separates Ereignis im Spiel sein wird, auf das wir laut den Quellen von Doug (ModernWarzone) vermutlich noch bis März warten müssen.

Verdansk als atomarverseuchte Zone

Mit dem Nuke-Event im März wird das aktuelle Layout von Verdansk dem Erdboden gleich gemacht. Die Karte wird eine umfangreiche Überarbeitung erhalten, eine Menge der Umgebung wird zerstört und es heißt, dass diese zerstörte Version von Verdansk weiterhin als Karte im Spiel verfügbar sein wird.

Neue Map auf Basis von Black Ops Cold War Fireteam Maps

Zusätzlich zu dieser zerstörten Karte soll auch die neue Karte integriert werden, die vor einigen Monaten geleakt wurde (hier klicken). Der Schauplatz der neuen Karte ist eine europäische Berglandschaft, die an Russland angrenzt. Diese Karte basiert unter anderem auf Abschnitten der Fireteam Maps, die wir in der Beta bereits spielen konnten.

Rebirth Event

Das Rebirth Event soll aber wohl im Dezember stattfinden und vermutlich die Neuauflage der Blackout-Karte “Alcatraz” ins Spiel bringen. Die Karte wurde thematisch mit sowjetischen Texturen auf Warzone angepasst und in Rebirth Island umbenannt. Es sei an dieser Stelle gesagt, dass es sich hierbei nicht um Rebirth Island aus Black Ops 1 handelt. Man hat lediglich den Grundriss der Alcatraz Map genutzt, ihr neue Texturen verpasst und sie umbenannt. Wie die Quellen weiter erklärten, war dies eine Entscheidung in letzter Minute. Ursprünglich war es geplant, die neue Warzonekarte schon früher ins Spiel zu bringen.


XBL, PSN & Steam Cards [Anzeige]


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

 

Related Posts

Leave a Comment