Black Ops Cold War: Game-Settings-Update mit ersten Balancing-Anpassungen für MP5 ist live

by Ed Snow

Black Ops Cold War: Game-Settings-Update mit Balancing-Anpassungen für MP5 ist live

Treyarch hat mit dem heutigen Game-Settings-Update für “Call of Duty: Black Ops Cold War” erste Balancing-Anpassungen für die MP5 vorgenommen. Die Änderungen betreffen den Rückstoß und die effektive Schadensreichweite der Waffe. Für das Update ist kein separater Download erforderlich. Der Download erfolgt beim Verbinden mit den Onlinediensten. In einem der kommenden Updates könnten weitere Anpassungen an der Waffe vorgenommen werden.

Patch Notes – 18. November 2020
  • SMG Alpha (MP51) angepasst
    • Basis der effektiven Schadensreichweite um 33% reduziert. Nun hat die Waffe eine Schadensreichweite von 10.16m statt wie vor dem Patch 15.24m.
    • Erster eingehender Rückstoß angepasst

Die heutigen Anpassungen sind erst der Anfang. In den kommenden Wochen soll ein weiteres Balancing Update für alle Waffen, Punkteserien und mehr folgen. Hierzu hatte Tony Flame bereits in der vergangenen Woche bereits ein Statement abgegeben. Darin hieß es, dass das Studio die Statistiken der letzten Tage analysiert hat und daraus interessante Informationen gewinnen konnte. Es sei aber noch zu früh, um schon konkrete Schlüsse auf die gesamte Balance zu ziehen, und man möchte sich noch etwas mehr Zeit nehmen. Mit einem ersten Balancing Patch dürfte bis spätestens zum Start von Season 1 am 10. Dezember 2020 zu rechnen sein.

Er fügte außerdem hinzu, dass man die reguläre Balance des Mehrspieler Modus einschließlich Rang- und Waffenfortschritt auch auf den Zombie Modus angewendet hat. Wer also viel im Multiplayer unterwegs ist, soll dem Zombie Modus eine Chance geben, die Waffen Hochleveln, um Aufsätze zu erhalten und die Zombiehorden zu erledigen.

Weitere Fehlerkorrekturen

Zusätzlich arbeitet das Studio auch an einer Lösung für den Controller Bug auf Playstation 4, der dazu führt, dass der Controller in der Kampagne und auch im Mehrspieler Modus die Verbindung zur Konsole verliert. Temporär könnt ihr das Problem umgehen, indem ihr euren Controller direkt über das USB-Kabel mit eurer Playstation verbindet. Weitere bekannte Fehler sind die u.a. die falsche Darstellung der Ränge nach dem man in den saisonalen Rang und das erste Prestige übergegangen ist. Wann der Patch hierfür veröffentlicht wird, ist jedoch noch nicht bekannt.


XBL, PSN & Steam Cards [Anzeige]


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment