Black Ops Cold War: Operation Chaos – So könnt ihr die Diskette entschlüsseln, um die Mission erfolgreich abzuschließen [Guide]

by Ed Snow

Black Ops Cold War: Operation Chaos – So könnt ihr die Diskette entschlüsseln [Guide]

Operation Chaos ist eine der optionalen Missionen in der Kampagne von “Call of Duty Black Ops Cold War”. Damit ihr diese erfolgreich abschließen könnt, müsst ihr zunächst alle Beweise sichern, um die Diskette entschlüsseln zu können. Im nachfolgenden Guide erfahrt ihr, was ihr dafür machen müsst.

Beweise sammeln und Diskette entschlüsseln

Um die Diskette in Operation Chaos zu entschlüsseln, müsst ihr zunächst die nachfolgenden drei Beweismittel zusammen tragen. Bei diesen handelt es sich um eine Zeitungsseite aus dem National Observer, ein Code einer verschlüsselten Nachricht von Quasim Javadi und ein Tonträger mit der Übertragung des Zahlensenders.

Dort findet ihr die Beweise:
  • Die Zeitungsseite vom National Observer (Seite 1) findet ihr in der Mission Rotes Licht, Grünes Licht.
  • Die verschlüsselte Nachricht findet ihr in der Mission Kein Entkommen
  • Die Übertragung des Zahlensenders findet ihr in der Mission Riss in der Mauer.
Und so entschlüsselt ihr die Disektte:

Zum Entschlüsseln der Diskette müsst ihr zuerst einen Code und dann eine Phrase am Terminal eingeben. Wie ihr den Code und die Phrase entschlüsselt, ist immer gleich. Allerdings werden die Zahlen und das Anagramm zufallsgeneriert, sodass bei euch nach dem entschlüsseln etwas anderes herauskommt als in diesem Beispiel. Aber wenn ihr das Grundprinzip verstanden habt, ist es ganz einfach.

Code:

Den Code erhaltet ihr, indem ihr aus dem Anagramm in der Zeitung, bestehend aus roten Buchstaben, die richtige Stadt heraus bekommt. In meinem Beispiel stehen die Buchstaben des Anagramms AIMIM für die Stadt Miami.

Geht nun auf den Tonträger und sucht die Zahlen, die zur Stadt passen. Für Miami ist das 2, 4, 7, 4. Notiert euch diese Zahlen, denn sie sind euer Code.

Phrase:

Als Nächstes werdet ihr nach einer Phrase gefragt. Hierbei handelt es sich um einen Stadtnamen. Um den Namen der Stadt zu erhalten, geht nun auf die verschlüsselte Nachricht. Dort ist eine Zahlenreihe, bestehend aus roten und blauen Zahlen und in dieser Reihe befinden sich zwei Felder mit einem Fragezeichen. Ihr müsst nun die korrekten Zahlen herausfinden. In meinem Beispiel sind das 78 und 29.

Wenn ihr euch die Reihe der roten Zahlen anschaut, dann könnt ihr erkennen, dass sie immer um +6 ansteigen. Daraus folgt also 72 + 6 = 78.

Die blauen Zahlen steigen in der Folge +1, dann +2, dann +3 und zu guter Letzt um +4. Somit ergibt sich hier in diesem Beispiel die Zahl 29.

Die beiden Zahlen hintereinander aufgeschrieben, ergeben dann in meinem Beispiel 7829. Dies ist ein Code für eine weitere Stadt. Geht nun also wieder auf die Übertragung des Zahlensenders und sucht die Stadt, die zu dieser Zahl passt. Dieser Stadtname ist die Phrase. In meinem Fall ist das Denver.

Nun habt ihr alles, was ihr benötigt, um die Diskette zu entschlüsseln. Klickt die Diskette an, damit sich das Terminal öffnet und gebt euren Zahlencode vom Zeitungsanagramm und dann die Phrase ein.

Bei mir ist das wie folgt:
  • Code: 2474
  • Phrase: Denver

Wenn ihr alles richtig gelöst habt, dann sollte eure Diskette jetzt entschlüsselt sein und ihr könnt Operation Chaos erfolgreich abschließen.


XBL, PSN & Steam Cards [Anzeige]


Stay in touch


Weitere Tipps, Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment