fbpx

Cyberpunk 2077: So könnt ihr alle ikonischen Waffen im Spiel bekommen [Guide]

Cyberpunk ikonische / seltene Waffen

by Ed Snow

Cyberpunk 2077: Liste aller 47 ikonischen Waffen im Spiel und ihre Fundorte in Night City [Guide]

In „Cyberpunk 2077“ gibt es insgesamt 50 ikonische Waffen nach Update 1.5. Diese sind einzigartig und existieren nur einmal in Night City. Im Vergleich zu den gewöhnlichen Varianten verursachen die ikonischen Waffen deutlich höheren Schaden. Von den 46 Ikonischen Waffen könnt ihr 36 in der Spielwelt von Nightcity finden und die restlichen 10 craften. In diesem Guide möchten wir euch zeigen, welche ikonischen Waffen ihr wo finden könnt und welche ihr selbst herstellen müsst.

Kongou: ikonisch/seltene Waffe #1

Die Kongou ist eine Power-Pistole. Mit ihr könnt ihr Querschläger (Kugeln, die von Wänden abprallen) ganz ohne die Verwendung von Cyberware verschießen. Auch hier könnt ihr die Waffe schon recht früh im Spiel in der 2. Hauptquest in Yorinobus Penthouse finden, in das ihr für die Kundin von Dex einbrechen müsst. Die Waffe befindet sich auf dem kleinen Tisch rechts von seinem Bett. Vom Fahrstuhleingang aus gesehen findet ihr das Schlafzimmer rechts. Wenn ihr den Braindance Scan macht, könnt ihr die Waffe auch schon entdecken, bevor ihr in das Apartment einbrecht. Allerdings liegt sie da noch auf dem großen Tisch vor dem Bett.

Lizzie: ikonische Waffe #2

Bei dieser ikonischen Waffe handelt es sich um eine Tech-Pistole. Damit könnt ihr pro Schuss zusätzliche Kugeln abfeuern. Sie kann in Akt 2 in Lizzies Bar gefunden werden wenn ihr die Hauptquest weiterverfolgt. Nach Abschluss der Mission „Playing for Time“ habt ihr die optionale Möglichkeit Judy zu treffen. Seid ihr im Lizzi’s angekommen, begebt euch direkt in den Keller zu Judy. Es ist der gleiche Raum, in dem ihr auch euren ersten Braindance vor der Story Quest 2 gestartet habt. Die Pistole liegt dort einem Tisch direkt links von der Eingangstür.

Cocktailspiess: ikonisch/seltene Waffe #3

Der Coktailspies ist eine Nahkampfwaffe, die euch eine erhöhte Chance auf kritische Treffer bringt. Ihr könnt das Katana in Akt 2 in der Mission „Automatic Love“ finden. Es befindet sich im Make-Up-Room im VIP-Bereich vom Clouds. Um in den Raum zu gelangen müsst ihr sobald ihr am Empfang eingecheckt habt nach hinten durch und die Treppe zum VIP Bereich hoch gehen. Dort oben seht ihr eine Bar, links davon ist ein Eingang der von einer Kamera bewacht wird. Hackt die Kamera und geht hinein. Dann nach links in den Raum wo eine Wache telefoniert. Haltet euch links und geht gerade aus. Dann stoßt ihr auf die Tür vom Make Up Room. Im Raum liegt das Katana an Evelyns platz. Ebenfalls links.

Skippy: ikonisch/seltene Waffe #4

Skippy ist eine Smart-Pistole, die mit euch sprechen kann. Sie passt sich automatisch an eurem Level an. Der Fundort in Nightcity ist eine Hintergasse bei The Glen in Heywood, südöstlich vom Corpo Plaza. Allerdings gibt es einen Haken. Die Waffe ist Teil der Nebenmission „Mashine Gun„. Sie wird durch das Aufsammeln der Waffe gestartet und wenn ihr die Mission abschließt, übergebt ihr die Waffe wieder an ihre Besitzerin, wodurch sie euch nicht mehr zur Verfügung steht. Wenn ihr die Waffe also behalten wollt, dürft ihr die Mission nicht abschließen.

Widow Maker:  ikonisch/seltene Waffe #5

Der Widowmaker ist ein Tech-Präzisionsgewehr, das vergiftete Kugeln verschießt. Ihr könnt die Waffe in der Hauptmission „Ghost Town“ finden, wenn ihr die optionale Mission zum Ende annehmt, in der es darum geht, Panam dabei zu helfen, sich an Nash zu rächen. Nachdem ihr mit Panam in Nash’s Unterschlupf gefahren seid, müsst ihr alle Gegner einschließlich Nash ausschalten. Nash dropped dann den Widow Maker.

Fenrir: ikonisch/seltene Waffe #6

Bei der Fenrir handelt es sich um eine Power-Maschinenpistole, die  Thermalschaden verursacht und so eine erhöhte Chance bietet, eure Gegner zu verbrennen. Sie kann bereits relativ früh im Spiel in der Nebenmission „Losing My Religion“  gefunden werden, die im Hafengebiet im Westen von Northside stattfindet. Ihr findet sie auf dem Tisch neben einem gefangenen Mönch.

Prototype: Shingen Mark V – inkonisch/seltene Waffe #7

Bei der Prototype: Shingen Mark V handelt es sich um eine Smart-Maschinenpistole. Mit dieser könnt ihr drei Gegner gleichzeitig anvisieren. Die Waffe könnt ihr in der Hauptmission „Gimme Danger“ auf dem Weg ins Lagerhaus finden.

Bei Missionsbeginn müsst ihr ein Gelände auskundschaften und Sicherheitslücken aufdecken. Dazu geht ihr zunächst in den Rohbau eines Hochhauses. Dieses Hochhaus dient hier in der Beschreibung als Orientierungspunkt. Die Waffe selbst befindet sich innerhalb des abgesicherten Geländes, vom Hochhaus kommend auf der linken Seite vor der Langerhalle in einem Container mit der Nummer 667. Vor dem Container befinden sich zwei Wachleute und im Container eine Mine. Zudem ist dort auch eine dritte Wache auf Patrouille. Lasst die ersten Beiden am besten in der Kiste rechts neben dem Container verschwinden und die 3. Wache einfach vorbei gehen, bevor ihr dann die Waffe einsammelt.

Solltet ihr den Weg über die Kisten (vom Hochhaus aus kommend rechts) in den abgesicherten Bereich nehmen, dann schaut ihr direkt auf eine Überwachungszentrale. Dort könnt ihr noch einen Laptop hacken. Auf diesem Befindet sich auch eine Nachricht, die einen Hinweis auf die Prototype: Shingen Mark V gibt. Haltet euch von diesem Gebäude aus gesehen links und geht unter der Plattform durch, klettert dann über die Mauer und geht weiter gerade aus zur Stahltreppe. Ihr seid nun vom Hochhaus aus gesehen auf der Linken Seite des abgesicherten Geländes. Folgt dem Weg bis nach vorne. Dann seht ihr schon die Wachen und den Container.

 

Cottonmouth: Ikonische Waffe #8

Cottonmouth ist eine Nahkampfwaffe, genauer gesagt eine Keule. Mit ihr könnt ihr sowohl Schock- als auch Chemieschaden verursachen. Außerdem gibt es eine geringe Chance, eure Gegner zu vergiften oder zu schocken. Ihr könnt sie in der Story-Mission „The Space In Between“ im Schlafzimmer des Ripperdoc’s „Fingers“ finden.

 

Skalpell; ikonische Waffe #9

Beim Skalpell handelt es sich um ein Katana. Ihr erhaltet es als Belohnung für den Abschluss der Nebenmission „Big in Japan„. Um die Quest anzunehmen, sprecht im Afterlife mit Dennis. Ihr könnt Dennis gegenüber von der Lounge finden. Er steht dort, angelehnt an die Wand. Mit dem Skalpell getroffene Gegner erleiden einen erhöhten Schockschaden. Um mehr aus der Waffe herauszuholen, nutzt sie in Verbindung mit der Fähigkeit „Sandevistan“, denn dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit auf kritische Treffer um 50%. Außerdem lässt jeder jeder Hit eure Feinde bluten.

Overwatch: ikonische Waffe #9

Overwatch ist ein Power-Scharfschützengewehr. Sie zählt zu den mächtigsten Waffen Präzisionsgewehren in „Cyberpunk 2077“. Die Waffe hat eine sehr hohe Nachladegeschwindigkeit und bietet darüber hinaus eine erhöhte Chance auf kritische Treffer sowie einen Schadensmultiplikator bei Kopfschüssen. Ihr erhaltet sie als Belohnung für die Nebenmission „Riders on the Storm“ mit Panam, sobald ihr die Quest abgeschlossen habt.

Problem Solver: ikonische Waffe #10

Hierbei handelt es sich um eine Maschinenpistole, die eine erhöhte Magazin- und Munitionskapazität besitzt und auch über eine erhöhte Feuerrate verfügt. Finden könnt ihr sie in Panams Story-Arc, genauer in der Nebenmission „Riders On The Storm„. Ihr müsst die Waffe dem Anführer der Wraith abnehmen.

Stinger: ikonische Waffe #11

Bei der ikonischen Waffe Stinger handelt es sich um ein Messer, mit dem ihr Gegner durch den erhöhten Chemieschaden vergiften könnt. Ihr bekommt sie als Belohnung für den erfolgreichen Abschluss der Nebenmission „I’ll Fly Away“. Die Mission ist nach dem Abschluss von „Riders of the Storm“ verfügbar.

Genjiroh: ikonische Waffe #12

Eine weitere Waffe, die ihr in der Mission „Raiders of the Storm“ bekommen könnt, ist die Genjiroh. Dabei handelt es sich um eine Pistole mit großer Magazinkapazität. Zudem feuert sie pro Schuss direkt vier Kugeln ab. Mit einem Upgrade könnt ihr sogar bis zu sechs Gegner gleichzeitig ins Visier nehmen. Darüber hinaus verursacht die Waffe einen Schockschaden. Eine weitere Möglichkeit, die Genjiroh zu erhalten, bietet sich zudem in der  Story-Mission „Play It Safe“. Dort kann man sie hinter einer verschlossenen Tür rechts von einem Aufzug finden.

Tsumetogi: ikonische Waffe #13:

Das Tsumetogi ist ebenfalls ein Katana. Es bietet euch leicht erhöhten Schockschaden und erhöht darüber hinaus die Wahrscheinlichkeit, Gegnern einen Stromschlag zu verpassen. Zudem ist der Schaden für Nicht-Standard-Attacken dauerhaft erhöht. Ihr könnt das Katana im Laufe der Nebenmission „Pisces“ finden. Es liegt auf dem Tisch in dem Raum, wo das Treffen zwischen Maiko und den Bossen der Tiger Claws stattfindet.

Crash: ikonische  Waffe #14

Bei der ikonischen Waffe Crash handelt es sich um eine Power-Pistole, mit der ihr einen hohen Schaden austeilen könnt und die euch eine hohe Chance auf kritische Treffer gewährt.  Ihr erhaltet sie als Belohnung für den Abschluss der Quest „I Fought The Law“ ( River-Story-Arc).

Tinker Bell: ikonische Waffe  #15

Bei Tinker Bell handelt es sich um eine Nahkampfwaffe, die  einen massiven Schockschaden verursacht. Darüber hinaus habt ihr mit ihr auch eine hohe Chance auf kritische Treffer. Bei der Verwendung von starken Angriffen besteht zudem die Chance, einen Gegner mit nur einem Schlag umzuhauen. In der Quest „The Hunt“ (River-Story-Arc) könnt ihr Tinker Bell im Schlafzimmer des Peter Pan-Farmhaus finden. Sucht dazu nach einem versteckten Schalter.

Malorian Arms 3516 : ikonische Waffe #16

Die Malorian Arms 3516 ist der Revolver von Johnny Silverhand. Ihr werdet im Laufe der Kampagne gleich mehrfach in den Genuss kommen, diese extrem starke Waffe zu benutzen. Zudem habt ihr im späteren Verlauf des Spiels die Möglichkeit, sie bei Grayson zu finden – und zwar während der Nebenmission „Chippin‘ In„.

 

Apparition: ikonische Waffe #17

Diese Power-Pistole verursacht nicht nur sehr großen Schaden, sondern gewährt euch auch noch einen enorm guten Bonus. Einige Features dieser ikonischen Waffe sind nämlich an eure Gesundheit gebunden. Erreich eure Lebensenergie beispielsweise einen kritischen Wert, dann lädt die Waffe schneller nach, schießt schneller und verursacht höheren Schaden. Wenn ihr eure Schüsse aufladet, während ihr nur noch kritische Energie habt, verdoppelt sich der Schaden sogar. Ihr könnt die Apparition während der Nebenmission „Warpigs“ bekommen. Jedoch hat das Ganze einen Haken. Ihr könnt sie nämlich leider nur dann bekommen, wenn ihr euch für den Lebenspfad Konzerner-/Corpo entschieden habt.

Doom Doom: ikonische #18

Auch die Doom Doom gehört zu den Power-Pistolen. Sie kann mit einem Schuss gleich vier Kugeln abfeuern und verursacht so einen sehr hohen Schaden. Um diese Waffe zu bekommen, müsst ihr sie Dum Dum in der Mission „Second Conflict“ abnehmen. Bitte beachtet an dieser Stelle, dass ihr die Waffe nicht mehr erhalten könnt, wenn ihr Dum Dum bereits in einer der vorherigen Mission getötet habt. Außerdem kommt es in seltenen Fällen vor, dass Dum Dum die Waffe nicht fallen lässt, wenn ihr ihn erschießt. Speichert deshalb, bevor ihr ihn angreift. Im zweiten Durchgang dropped er die Waffe dann meistens.

Dying Night: ungewöhnlich/ ikonische  Waffe #19

Bei Dying Night handelt es sich ebenfalls um eine Power-Pistole. Ihr Schaden erhöht sich bei Kopfschüssen um 50%. Außerdem hat sie eine sehr geringe Ladezeit. Ihr erhaltet sie als Belohnung für den erfolgreichen Abschluss der Nebenmission „Die Waffe„. Um die Mission zu starten, müsst ihr mit Wilson in seinem Waffenladen im Atrium von Megagebäude H10 (indem sich auch euer Apartment befindet) sprechen.

Amnesty: ikonische Waffe #20

Die ikonische Waffe Amnesty ist ein Revolver, mit dem ihr erhöhten Schaden verursacht. Ihr erhaltet ihn in der Story-Mission „We Gotta Live Together“  bei Cassidy im Nomaden-Camp. Um ihn zu erhalten, müsst ihr lediglich die Schießstand-Herausforderung erfolgreich abschließen und dann erhaltet ihr die Waffe als Belohnung.

Archangel: ikonische Waffe #21

Bei der Waffe Archangel handelt es sich ebenfalls um einen Revolver. Mit ihm verursacht ihr Schockschaden und habt ebenfalls eine erhöhte Chance, eure Gegner zu schocken. Der Archangel Revolver ist eine Belohnung für den Abschluss der Nebenmission „Off The Leash„.

Jinchu-Maru: ikonische Waffe #22

Die Jinchu-Maru ist eine ikonische Nahkampfwaffe, genauer gesagt ein Katana. Die Waffe könnt ihr in der Story-Mission „Play It Safe“ finden. Sie wird von Oda Takemura fallengelassen. Mit dem Jinchu-Maru könnt ihr bei der finalen Attacke einer Kombo  doppelten Schaden austeilen. Der Schaden lässt sich sogar vervierfachen, wenn eure Gesundheit niedriger ist als die eures Gegners.

O’Five: ikonische Waffe #23

Beim O‘ Five handelt es sich um ein wirklich mächtiges Power-Scharfschützengewehr, das Explosivgeschosse verschießt. Ihr könnt die Waffe in der Nebenmission „Beat On The Brat: Arroyo“ erhalten, indem ihr Buck (Champion von Arroyo) in einem Faustkampf besiegt, nachdem ihr ihn auf sein Gewehr angesprochen habt. Buck hat allerdings einen Level von 22. Deshalb ist es Ratsam, dass ihr im Spiel schon etwas fortgeschritten seid, bevor ihr euch dieser Mission stellt. Für den Faustkampf eigenen sich übrigens auch Gorillaarm Implantate.

Sir John Phallustiff: ikonische Waffe #24

Sir John Phallustiff ist eine Dildo-Waffe und trägt nicht nur zu eurer Belustigung bei. Ihr könnt die Nahkampfwaffe im Verlauf der Nebenmission „Venus in Furs“ bekommen. Davor müsst ihr allerdings alle Bedingungen für eine Romanze mit Meredith Stout erfüllen.

Zunächst müsst ihr euch mit Meredith vor dem Beginn der Story-Mission „Die Übergabe“ treffen. Dort führt ihr ein Gespräch mit ihr und sie gibt euch einen Virus infizierten Chip. Es ist nun wichtig, dass ihr den Virus nicht entfernt und damit den Flathead kauft. Im Anschluss müsst ihr alle Maelstrom Gegner töten. Dadurch schließt ihr alle Vorgaben ab. Nachdem ein paar Tage Ingame vergangen sind, wird Meredith euch wieder kontaktieren und ihr bekommt die Möglichkeit, mit ihr zu flirten. So wird „Venus in Furs“ freigeschaltet.  Die Waffe könnt ihr neben Meredith auf dem Bett finden.

Prototype Shingen: Mark V – ikonische Waffe #25

Die Prototype Shingen: Mark V ist eine ikonische Smart-Maschinenpistole. Mit ihr könnt ihr drei Gegner gleichzeitig anvisieren. Finden könnt ihr die Waffe während der Story-Mission „Gimme Danger„. Sucht dazu nach dem offenstehenden Container, in dem eine Mine platziert wurde. Die Prototype Shingen: Mark V befindet sich darin.

Vergoldeter Baseballschläger: ikonische Waffe #26

Den vergoldeten Baseballschläger findet ihr in der Nebenmission „Second Conflict“ in Dennys Zuhause. Die Waffe befinde sich in der Nähe des Pools. Mit dem Schläger habt ihr bei Treffern eine hohe Chance, dass Gegner anschließend bluten.

Prejudice: ikonische Waffe #27

Bei der ikonischen Waffe „Prejudice“ handelt es sich um ein Sturmgewehr. Ihr findet die Waffe in der Story-Mission „For Whom The Bell Tolls“ hinter dem Afterlife.

Pride: ikonische Waffe #28

Die Pride ist eine ikonische Pistole mit hohem Kopfschussschaden einer erhöhten Chance auf kritische Treffer. Ihr könnt die Waffe in der Story-Mission „Knockin‘ On Heavens Door“ nach der Konfrontation mit Atom Smasher finden.

Spaten des Pedells: ikonische Waffe #29

Der „Spaten des Pedells“ ist ein Vorschlaghammer, mit dem ihr sehr hohen Schaden verursachen könnt. Ihr könnt ihn in der Story-Mission „Knockin‘ On Heaven’s Door“ im Konferenzraum finden.

Satori: ikonische Waffe #30

Hierbei handelt es sich um ein Katana mit einem stark erhöhten kritischen Schaden. Allerdings ist gleichzeitig auch sein Grundschaden verringert. Ihr könnt das Satori in der Story-Mission „Der Coup“ finden. Geht dazu direkt nach draußen, sobald T-Bug euch die Balkontür öffnet und lauft dort die Treppe bis nach Oben auf das Dach herauf. Schaltet dann die beiden Gegner aus und begebt euch zum AV, dort liegt es auf dem Sitz.

La Chingona Dorada: ikonische Waffe #31

Die La Chingona Dorada ist eine Power-Pistole mit einer sehr geringen Ladezeit. Außerdem gibt es eine sehr hohe Chance, Gegnern zu Betäuben oder zu verbrennen. Ihr erhaltet diese Waffe, nachdem ihr Jackie’s Leiche nach der Story Mission „Der Coup“ an seine Mutter übergebt und im Anschluss ihre Einladung zu seiner Trauerfeier annehmt und die Quest „Heroes“ startet. Sobald diese beendet ist, müsst ihr die Bar verlassen und die Wartefunktion nutzen, damit noch etwas Zeit vergeht. Betretet dann das erneut Gebäude. Die Pistole befindet sich nun hinten links beim Altar, wo auch Jackies andere persönliche Habseligkeiten liegen.

Plan B: ikonische Waffe #32

Die Plan B ist eine ikonische Power-Pistole. Bei dieser Waffe habt ihr eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass getroffene Gegner bluten. Jedoch fordert das seinen Preis, denn jeder Schuss mit dieser Waffe kostet euch Eddies (Eurodollar). Ihr solltet die Waffe daher nur dann verwenden, wenn ihr es euch leisten könnt. Nach dem Abschluss der Mission „Playing For Time“ könnt ihr die Plan B auf der Müllhalde östlich von Night City bei Der Leiche von „Dex“ finden.

Second Opinion: ikonische Waffe #33

Mit dieser ikonischen Pistole seid ihr in der Lage, Kugeln abzufeuern, die sich anschließend in zwei Hälften aufteilen. Darüber hinaus gibt es bei Treffern eine erhöhte Chance,  Stromschläge zu verursachen. Ihr könnt die Waffe in der Story-Mission „Automatic Love“ in Maiko’s Büro finden.

Divided We Stand: ikonische Waffe #34

Mit diesem Smart-Sturmgewehr könnt ihr bis zu fünf Gegner gleichzeitig erfassen. Zudem verursachen die abgefeuerten Kugeln einen Chemieschaden, wodurch ihr eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit habt, eure Gegner zu vergiften. Um die Waffe zu erhalten, müsst ihr die Nebenmission „Stadium Love“ erfolgreich beenden. Dann bekommt ihr die Divided We Stand als Belohnung. Das zeitliche Limit und die Shots die ihr während dieses Schießwettbewerbs trinken müsst, sorgen allerdings für ein paar Schwierigkeiten.

Chaos: ikonische Waffe #35

Hierbei handelt es sich um eine Tech-Pistole, die nach jedem Nachladen die kritische Trefferchance, die Art des Schaden sowie den verursachten Statuseffekt neu berechnet.  Ihr erhaltet die Waffe in der Story-Mission „Die Übergabe„, indem ihr sie Royce, dem Maelstorm-Anführer entweder während der Verhandlung oder anschließend im Bosskampf abnehmt.

Mox: ikonische Waffe #36

Die Mox ist eine Power-Schrotflinte mit einer sehr geringe Nachladezeit. Darüber hinaus ist auch ihre Streuung sehr gering. Nachdem ihr die Nebenmission „Pyramid Song“ erfolgreich beendet habt, könnt ihr die Waffe im Apartment von Judy finden.  Damit ihr „Pyramid Song“ starten könnt, gibt es ein paar Voraussetzungen:

Ihr müsst entweder als weibliche V mit Judy eine Romanze eingehen oder als männlicher V ihren Story-Arc bis zum Ende erleben. Es ist zudem wichtig, dass ihr euch ihr Gegenüber immer freundlich verhaltet und sie darüber hinaus über neue Ereignisse informiert. Des Weiteren müsst ihr die Nebenmissionen „Both Sides, Now, „Ex-Factor„, „Talkin‘ ‚Bout A Revolution“ und „Picses“ erfolgreich abschließen. In „Pisces“ müsst ihr dann Maiko’s Plan oder ihre Bezahlung ablehnen, wodurch dann die Nebenmission „Pyramid Song“ freigeschaltet wird.

Mit Update 1.5 wurden zwei weitere Waffen hinzugefügt. Bei diesen handelt es sich um die ikonischen Waffen Byakko, Seraph sowie  Death & Taxes ist. Nachfolgend als #37, #38 und #39 gelistet.

Death & Taxes: ikonische Waffe #37

Death and Taxes ist eine ikonische Power-Pistole mit einem Kopfschussmultiplikator, Stromschaden, der Chance die getroffenen Gegner zu schocken und einer erhöhten Chance auf kritschen Schaden. Ihr könnt die Waffe in Judys Apartment finden könnt. Dazu müsst ihr aber die Story-Line mit Judy abgeschlossen haben. Begebt euch dann in ihr Apartment und geht am Aquarium vorbei und durch die Tür mit dem Perlenvorhang (vom Aquarium aus gesehen rechts davon). Im Raum dahinter liegt die Waffe auf dem Schreibtisch in der Nähe des Fensters.

Seraph: ikonische Waffe #38

Die Seraph ist eine ikonische Power-Pistole. Ihre Kugeln können von Oberflächen abprallen und darüber hinaus verbessert die Verwendung der Pistole ebenfalls diese Fähigkeit. Ebenfalls erhöht sich euer kritischer Schaden, der Abprallschaden, die kritische Treffer Chance und der Kopfschussmultiplikator. Eine weitere Besonderheit dieser Handfeuerwaffe – ihr könnt eure Gegner in Brand setzten.  Um sie zu erhalten, müsst ihr alle Missionen von Sebastian „Padre“ Ibarra abschließen, um die neue finale Quest von Sebastion Ibarra namens „God Bless This Mess“ freizuschalten.  Dann müsst ihr nur noch in V’s Apartment zurück und zu eurem Waffenlager gehen. Dort findet ihr die Seraph.  Ein weiterer Weg sie zu bekommen wäre die Seraph Wilson’s 2nd Amendment Store zu Kaufen oder durch das Plündern der Leichen der feindlichen NPCs.

Bloody Maria: ikonische Waffe #39

Die Bloody Maria ist eine Power-Shotgun, die ihr als Belohnung für den erfolgreichen Abschluss der Nebenmission „Ritt Captain Ride“ erhalten könnt. Geht zu Muamar „El Capitan“ Reyes, um die Mission zu erhalten. Die Kugeln dieser Power Shotgun können von Oberflächen abprallen und sie bietet euch erhöhten kritischen Schaden, eine erhöhte Chance, kritischen Schaden zuzufügen, einen erhöhten Kopfschuss-Bonusmultiplikator und Bonusschaden für die abgeprallten Kugeln. Darüber hinaus hat die Bloody Maria eine erhöhte Chance, Feinde niederzuschlagen, Zerstückelung zu verursachen und allen Feinde Bluten zu lassen. Mit der Fähigkeit Poppin Off lassen sich die Effekte sogar nochmals verstärken.

Byakko: ikonische Waffe #40

Das Byakoo Katana ist eine weitere ikonische Waffe in Cyberpunk 2077. Ihr erhaltet es als Belohnung für den erfolgreichen Abschluss der Nebenmission „Professional Widow„. Die Besonderheit dieser Waffe ist ihre 35% Chance auf Bluten.

ikonische Waffen #41 bis #50 herstellen

Die ikonischen Waffen 37 bis 46 müsst ihr euch selbst herstellen, da ihr sie weder in der Welt finden, noch als Belohnung für Quests verdienen könnt. Allerdings lassen sich die Waffen auch nicht ganz ohne weiteres herstellen.  Ihr müsst ihr 18 Punkte im Bereich „Technische Fähigkeit“ vergeben haben und darüber hinaus den Vorteil „Ausnahmetalent“ in der Fertigkeit „Item-Herstellung“ aktivieren. Anderenfalls lassen sich ikonische Waffen in Cyberpunk nämlich nicht herstellen.

Ba Xing Chong: ikonische Waffe #41

Die Ba Xing Chong ist eine Schrotflinte. Den zur Herstellung benötigten Bauplan findet ihr im Verlauf der Story-Mission „Nocturne Op55n1“ im Tresor von Atom Smasher.  Voraussetzung dafür ist allerdings, dass ihr zuvor auch die Nebenmission „Chippin‘ In“ abgeschlossen habt.

Breakthrough: ikonische Waffe #42

Hierbei handelt es sich um ein Scharfschützengewehr. Ihren Bauplan könnt ihr euch vom Anführer der Straßengang im Süden von Rancho Coronado holen.

Psalm 11:6 – ikonische Waffe #43

Bei der Psalm 11:6 handelt es sich um ein Sturmgewehr. Den Bauplan dazu könnt ihr euch vom Anführer der Straßengang in Watson, Northside holen.

Ozobs Nase: ikonische Waffe #44

Ozobos Nase ist eine Granate. Um den Bauplan zu ihrer Herstellung zu finden, müsst ihr euch in der Nebenmission „Send In The Clowns“ ein wenig umsehen.

Comrade’s Hammer: ikonische Waffe #45

Comrade’s Hammer ist ein ikonischer Revolver. Der Bauplan kann vom Anführer der  Straßengang in Santa Domingo, Arroy geholt werden.

Buzzsaw: ikonische Waffe #46

Den Bauplan für die Buzzaw Maschinenpistole bekommt ihr vom Anführer der Straßengang in Watson, Northside.

Sovereign: ikonische Waffe #47

Die Sovereign Schrotflinte ist eine weitere ikonische Waffe, die ihr euch mithilfe eines Bauplans selbst herstellen könnt. Den Plan könnt ihr euch vom Anführer der Straßengang in Japantown holen.

Moron Labe: ikonische Waffe #48

Bei der ikonischen Waffe „Moron Labe“ handelt es sich um ein Sturmgewehr. Den Bauplan könnt ihr der Leiche des Anführers der Straßengang in der südwestlichen Ecke von Pacifica abnehmen.

The Headsman: ikonische Waffe #49

Den Bauplan zur Schrotflinte „The Headsman“ könnt ihr euch vom Mech der Straßengang im Nordosten von North Oak holen.

Yinglong: ikonische Waffe #50

Die ikonische Waffe Yinglong ist eine Maschinenpistole. Den Bauplan könnt ihr euch vom Anführer der Gang in Wellsprings holen.

Weitere Informationen zum Klassensystem, Questsystem, Waffen, Gameplay, Details zur Welt sowie Tipps und nützliche Guides findet ihr in unserer Themenübersicht zu „Cyberpunk 2077“ (hier kicken).


Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.


Guthaben, Gamecards & mehr [Anzeige]


M.2 SSD für Playstation 5*AD


 

Related Posts

Leave a Comment