Modern Warfare: Update 1.34 fügt die Karten Airbase (6v6), Killhouse & Drainage (Feuergefecht) hinzu inkl. Killhouse 24/7 Playlist

by Ed Snow

Modern Warfare: Update 1.34 fügt die Karten Airbase (6v6), Killhouse & Drainage (Feuergefecht) hinzu inkl. Killhouse 24/7 Playlist

Kommunikation ist leider keine Stärke von Infinity Ward. Während Raven Software heute die Patch Notes mit den Änderungen für “Call of Duty: Warzone” veröffentlichte, hüllt sich Infinity Ward weiter in schweigen. Wer allerdings “Call of Duty: Modern Warfare” nach Update 1.34 einmal gestartet hat, dürfte sicher schon die neue Playlist “Killhouse 24/7” bemerkt haben. Gemeinsam mit der Liste wurden die drei Karten Airbase, Killhouse und Drainage hinzugefügt. Alle Maps sind schon seit fast einem Jahr in den Spieldaten und wurden nun endlich der Rotation hinzugefügt.

Hinweis: Aufgrund der Optimerung der Speichergröße des Clients müssen nach der Installation von Update 1.34 auch alle Inhaltspakete erneut heruntergeladen werden.

Killhouse 6v6

Killhouse ist eine ziemlich kleine Map aus “Call of Duty 4: Modern Warfare”. Sie erschien damals mit dem Variety-Kartenpaket. Die Map basiert auf der ersten Mission der Kampagne “Der Neue”. Sie ist sehr symmetrisch aufgebaut und in der Mitte befindet sich ein Ausguck. Die Gebäude sind aus Holz, die Wände jedoch aus Beton. Sie ist nur minimal größer als Shipment und bietet daher non-Stop-Action.

Al-Raab Airbase 6v6

Die Karte basiert auf einem Kampagnenabschnitt der Mission “Proxy War” mit Alex and Farah, in der sie die Russische Airbase stürmen. Sie ist ausgelegt für 6v6 Gefechte.

Drainage 2v2 – 3v3

Zudem wurde die Karte Drainage hinzugefügt. Diese ist für die Modi Konfrontation und Feuergefecht ausgelegt.

Ob noch weitere Änderungen speziell für Modern Warfare vorgenommen wurden ist nicht bekannt, da es von Infinity Ward keine Patch Notes gibt.


GAMING DEALS ‘AD



Stay in touch


Weitere News, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Verstärkung (M/W) für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment