fbpx

Black Ops Cold War: Zombies | Mid-Season-3- Update bringt neue Main-Quest für Outbreak, zeitlich begrenzte Modes & mehr| Neue Zombie-Karte erscheint in Season 4

by Ed Snow

Black Ops Cold War: Zombies | Mid-Season-3- Update bringt neue Main-Quest für Outbreak & mehr| Neue Zombie-Karte erscheint in Season 4

Treyarch hat heute eine Vorschau auf die neuen Inhalte für den Zombie Modus in „Call of Duty: Black Ops Cold War“ gewährt, die euch mit dem Mid-Season-3 Update erwarten. Dazu zählen eine neue Main-Quest für Outbreak, eine neue Karte für Dead Ops Arcade und mehr. Außerdem gibt es auch ein paar Balancing-Anpassungen für eure Waffen sowie diverse Gameplay-Verbesserungen im Zombie Modus. Nachfolgend erfahrt ihr mehr.

Die neuen Inhalte für Zombies

  • Outbreak
    • Neue Main Quest
    • Orda Encounter World Event
    • Fishing (!!)
    • Neue Aufklärungsdaten, Audio Logs, Radio Transmissions und Artifacte
  • Neuer Modus für runden-basierte Maps
    • “Cranked 2: No Time to Crank”  – zeitlich begrenzter Modus für “Firebase Z” und “Die Maschine”
  • Dead Ops Arcade 3
    • Neue Silverback Slideways Bonuskarte
  • Onslaught (PlayStation)
    • Onslaught Standoff Karte + Neue Aufklärungsdaten
    • “Lotto Loadouts” zeitlichbegrenzter Modus
    • Neue Herausforderung mit exklusiven Bonuswaffenbauplan.

 

Neue Funktionen & Gameplay-Verbesserungen
  • Für die Mystery Box werden neue Waffen hinzugefügt. Außerdem gibt es auch neue Trial Rewards für rundenbasierte Karten und Outbreak:
    • Groza
    • MAC-10
    • Straßenfeger
    • FARA 83
    • LC10
    • R1 Shadowhunter
    • ZRG 20mm
    • Vorschlaghammer
    • Wakizashi
    • Machete
    • E-Tool
  • Custom Mod support:  Ihr könnt nun benutzerdefinierte Waffenbaupläne in Zombies nutzen.
  • Neue Outbreak Map Features: Free Cursor support und Möglichkeit die Overhead map zu pingen.
  • Zombies-spezifische Waffenanpassungen: Das gesamte Arsenal aus Black Ops Cold War wird stärker.
  • Neue Herausforderungen zur Freischaltung von Waffen:
    • Baseballschläger
    • AMP63 (in-season)
  • Rebalancing der Zombielebensenergie in hohen Runden und Skalierung der Wiederbelebungskit-Kosten, um eine größere Herausforderung für erfahrene Spieler zu schaffen.
  •  Pack-a-Punched ZRG 20mm wird mehr Schaden anrichten.
  • Lebensenergie des Demented Echo in Outbreak reduziert.
  • Neue Gameplay Verbesserungen und  Fehlerkorrekturen in Dead Ops Arcade 3

 

Waffenbalancing

Im Bezug auf die Anpassungen der Waffenbalance im Zombie Modus teilte Treyarch mit, dass die meisten Waffen eine Art Buff (höhren Schaden) in Form von deutlich erhöhten Multiplikatoren für kritischen Schaden erhalten. Zudem wird bei einigen Waffen auch die Leistungsobergrenze leicht angepasst, um sicherzustellen, dass jede Waffe spielbar ist. Einige Waffen erhalten zusätzliche Optimierungen für ihre Pack-a-Punch-Versionen. Dort werden dann die Magazingrößen, die Menge der maximalen Munition, die man mit sich führen kann und der Schaden angepasst.

Vorschau auf kommende Updates

Mit späteren Updates möchte Treyarch dann Tracker für Herausforderungen im Pausenmenü, weitere Zombies Herausfoerdungen, tägliche Herausforderungen und Operator Missionen hinzufügen. Außerdem kommen weitere Verbesserungen für Dead Wire Tier V und eine Übersicht der täglichen Herausforderungen vor dem Rundenstart. Mit Season 4 wird dann auch eine neue rundenbasierte Zombieskarte hinzugefügt, dann geht es nach Berlin. Dort wird die Geschichte Fortgesetzt, welche mit der neuen Main-Quest in Outbreak eingeleitet wird. Darüber hinaus bietet Season 4 neue Perks, Wunderwaffen, Unterstützungswaffen, zeitlich begrenzte Modi und weitere Aufklärungsdaten, die mehr über die Story preisgeben.

 


Gaming Deals ‚Ad


Stay in touch


Weitere News, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Verstärkung (M/W) für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment