fbpx

CoD: RICOCHET Anti Cheat kann auch CronusMax, -Zen & XIM Adapter über maschinelles Lernen erkennen

Call of Duty

by Ed Snow

CoD: RICOCHET Anti Cheat kann auch CronusMax, -Zen & XIM Adapter über maschinelles Lernen erkennen

Gestern hat Activision die neue Anti-Cheat-Software „RICOCHET“ vorgestellt. Diese nutzt sowohl serverseitige Tools als auch einen eigenen Kernel-Level-Treiber auf dem PC, um so Programme zu überwachen, die mit dem Call of Duty Client kommunizieren und versuchen, ihn zu manipulieren. Die neue Anti-Cheat-Software soll sowohl bei Warzone als auch Vanguard zum Einsatz kommen. Nach der gestrigen Ankündigung äußerten Content Creator ihre Bedenken im Hinblick auf die Erkennung von CronusMAX, CronusZEN oder XIM Adaptern durch RICOCHET. Diese Adapter ermöglichen es den Benutzern, eigene Skripte auszuführen, die Rückstoßmuster von Waffen verändern können. Auch Auto-Aim und Rapid-Fire sind möglich.

Erkennung von Cronus Max, Zen & XIM Adaptern durch RICOCHET

Gegenüber dem Youtuber JackFrags erklärte das Entwicklerteam von RICOCHET, dass die serverseitige Technologie durchaus die Möglichkeit bietet, CronusZEN, CronusMAX und XIM Adapter sowie Skripte zu erkennen. Dies sei durch das maschinelle Lernen umsetzbar. Jedoch sei auch eine Kooperation von Sony und Microsoft unerlässlich, damit die Technik weiter entwickelt werden könne. Hier scheint die Zusammenarbeit aber nur mühsam anzulaufen.

Q: What about Cronus and XIM devices on Console?

A: Server-side technology that utilizes machine learning paves the way for such devices and scripts to be detected.Activision is looking to work with Sony and Microsoft on these issues – with little success thus far.

Die Software erstellt ebenfalls Matchmaking Pools und sortiert nach vertrauenswürdige und nicht vertrauenswürdige Spieler. Wird also jemand als Verdachtsfall eingestuft, kommt diese Person nicht mehr in die gleichen Lobbys wie die vertrauenswürdigen Spieler. Mehr zu RICOCHET in unseren vorherigen News (hier klicken).


M.2 SSD für Playstation 5*AD


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes,  Infos sowie Tipps und Tricks zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment