fbpx

PUBG: Xbox One Game Preivew Version; Mehr als 5 Millionen Spieler

by Ed Snow

PUBG: Xbox One Game Preivew Version; Mehr als 5 Millionen Spieler

Seit der Veröffentlichung von PUBG am 12. Dezember 2017 auf der Xbox One ist die Spielerzahl kontinuierlich angestiegen. Der Battle-Royale Shooter verkaufte sich bereits bis Ende Dezember 2017 knapp 3 Millionen mal. Mittlerweile ist die Rede von mehr als 5 Mio. Xbox Spielern weltweit. Diese geht aus einem – mittlerweile gelöschten – Xbox International Trailer auf YouTube hervor.

Das Entwicklerstudio „Bluehole“ wird der Xbox One Game Preview Version in den kommenden Wochen und Monaten weitere Inhalte und Verbesserungen spendieren. So dürft ihr euch unter anderem auf die Wüstenkarte „Miramar“, ein Emote-System und neue Items zur Charakter-Anapassung freuen. Darüber hinaus wird auch an der Spielperformance gearbeitet. Unter anderem soll durch Optimierungen der Kartenassetts, den Charaktermodellen und Partikeleffekten eine stabilere Framerate erreicht werden. Außerdem werden künftig Testserver eingeführt. Eine Übersicht aller geplanten Neuerungen könnt ihr der kürzlich veröffentlichten „Roadmap“ entnehmen.

PUBG Xbox GP Update #11

Gegen Ende der Woche möchten die Entwickler außerdem erste Informationen zum nächsten Patch (Update #11) teilen. Dieses wird sowohl Änderungen auf der Server- als auch der Clientseite vornehmen. Ob damit auch die neue Karte „Miramar“ integriert wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Related Posts

Leave a Comment