fbpx

Battlefield 2018: Enthüllung am 23. Mai; Teaser Website gefunden

by Ed Snow

Battlefield 2018: Enthüllung am 23. Mai; Teaser Website gefunden

Der nächste Battlefield-Ableger soll am 23. Mai enthüllt werden. Dies verrät eine Teaser Website, die durch die Lösung eines Easter Eggs in „Battlefield 1“ gefunden werden konnte. Die Spieler mussten hierzu auf der „Fort de Vaux“ Karte eine verschlossene Tür öffnen. Im Raum dahinter verliefen Rohre an der Wand entlang. Diese waren undicht und das heraustropfende Wasser prasselte in einer Art Morsecode zu Boden.

Mit welchem Setting wir in Battlefield 2018 rechnen dürfen, wurde auch hier nicht verraten. Anfängliche Gerüchte sprachen sowohl von einem WW2 Stetting als auch von einem Nachfolger der Bad Company Reihe. Alles, was DICE bisher durchblicken lies ist, dass Battlefield 2018 ein umfangreicher Shooter mit einer tief greifenden Spielerfahrung sein wird. Spieler dürfen sich zudem auf Innovationen im Mehrspielerbereich und eine technisch verbesserte Frostbyte Engine freuen.

Folgt uns gerne  auf Facebook, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

2 comments

Lana Swetko 10. Mai 2018 - 15:04

Jetzt bin ich schon voll gespannt auf den Nachfolger. Ich stehe mehr auf Gegenwart und Zukunft als Szenario und hoffe dass das neue Battlefield etwas mehr in diese Richtung gehen wird.

Jetzt heißt es aber erstmal abwarten und den Rechner schon Mal warm laufen lassen.

Reply
Ed Snow 10. Mai 2018 - 21:02

Ja, wir müssen uns noch etwas gedulden. Viele Anzeichen dauten ja auf einem WW2 Setting. Ein moderneres Setting würde mir auch mit am liebsten gefallen. Vielleicht etwas fiktives, dass bisher noch nicht gemacht wurde. Irgendwo zwischen den 1980er Jahren und heute angesiedelt. Solche Szenarien bieten auch viel mehr Optionen im Bezug auf Waffenaufsätze und Waffen selbst, die man freispielen kann.

Reply

Leave a Comment