fbpx

Modern Warfare: Titel Update erscheint nächste Woche; Erste Übersicht zu Fehlerkorrekturen

by Ed Snow

Modern Warfare: Titel Update erscheint nächste Woche; Erste Übersicht zu Fehlerkorrekturen

Infinity Ward hat bestätigt, dass das nächste Titel-Update für „Call of Duty: Modern Warfare“ in der kommenden Woche erscheint. Der genaue Tag für die Veröffentlichung des Updates ist allerdings noch nicht bekannt. Es könnte Dienstag oder Donnerstag live gehen. Der Patch scheint sich überwiegend auf Fehlerkorrekturen zu konzentrieren. Nachfolgend haben wird für euch eine erste Zusammenfassung.

Fehlerkorrekturen in Update 1.13

  • Spieler können keinen Schaden nehmen oder verursachen, keine Flaggen in Herrschaft erobern, kein Anzeigename.
  • Fix für fehlerhaften Killfeed.
  • Fix für diverse Exploits und Grafikfehler im Modus „Bodenkrieg“.
  • Spielerkollision.
  • Slide Bug ermöglicht Abbruch von Wiederbelebungsstatus.
  • Fehler mit Marschflugkörper, der dazu führt, dass Spieler auf Shipment auch außerhalb des Einschlagbereichs eliminiert werden.
  • Behebung eines Fehlers auf der Karte „St. Pedrograd“, der im Spielmodus „Stellung“ auftritt und es Spielern ermöglicht, die Stellung vom Hotel aus einzunehmen.
  • Spec Ops:
    • Spieler können in Operation Paladin und Crosswind die Tür des Safehouse öffnen, noch bevor das Briefing beendet ist.
    • Fehler mit Chopper-Gunner.
  • PC:
    • Auto-Aim-Funktion erlaubt Spielern zu cheaten.

Verbesserungen in Update 1.13

  • 6. Reihe für Killfeed
  • Weitere Ausrüstungsplätze für den Klasseneditor könnten auch Teil des Updates sein. In einem der letzten Statments zu Klasseneditorplätzen teilte das Studio mit, dass diese noch im Januar ins Spiel kommen sollen.

Es ist ebenfalls möglich, dass in der kommenden Woche der Feuergefecht-Turnier Modus wieder Einzug ins Spiel hält und das ebenfalls die „Armbrust“ hinzugefügt wird.

Weitere Dinge die in Arbeit sind

Die nachfolgenden Dinge sind in Arbeit. Einiges davon könnte ebenfalls mit dem Update in der kommenden Woche ins Spiel kommen, anderes wiederrum erst später.

  • Neue Karten für Feuergefecht und 6v6 Multiplayer. (Hinweise deuten u.a. auf Broadcast, Pipeline, Rust, Invasion). Zudem sind auch gänzlich neue Karten in Arbeit. Ein Veröffentlichungsdatum gibt es noch nicht.
  • Verbesserte Wahrnehmung für höchsten Offizierrang durch Anpassung der Abzeichen.
  • Feature für Kombination verschiedener Aufsätze von Waffenbauplänen und Camos.
  • Neue Operator im Miltärlook.
  • Neue Waffenmeisterschafts-Rufzeichen.
  • Belohungen für erreichen einer Nuke.
  • Diverse Fehlerkorrekturen:
    • Filter für Schnelles Spiel.
    • Lichtflackern auf diversen Karten.
    • Platinum skins werden nicht korrekt freigeschaltet.
    • Platinum und Damascus Tarnungen blenden wenn man in Zielvorrichtung (ADS) geht.
    • Battle Royale Modus (Letzte Infos deuteten auf eine Veröffentlichung Ende Januar. Aufgrund der verlängerung von Saison 1 ist es aber möglich, dass der Modus ebenfalls erst später erscheint. Ggf. mit Saison #2).
  • Weitere  2XP, 2X Waffen XP und 2X Tier Events.

CALL OF DUTY: MODERN WARFARE JETZT VORBESTELLEN


Stay in touch

Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr.

Related Posts

Leave a Comment