fbpx

The Division 2: Infos zur Fertigungsstation mit Gear 2.0, zwei neue Gearsets, vier Markensets, Endgame, Seasonroadmap & mehr; Kein Preload für Warlords of New York

by Ed Snow

The Division 2: Infos zur Fertigungsstation mit Gear 2.0, zwei neue Gearsets, vier Markensets, Endgame, Seasonroadmap & mehr; Kein Preload für Warlords of New York

Massive hat weitere Details zum kommenden Titel-Update und der damit verbundnen Erweiterung „Warlords of New York“ für „Tom Clancy’s The Division 2“ verraten. Darunter eine Seasonroadmap, Infos zu neuen Gearsets, den Änderungen an der Fertigungsstation mit Gear 2.0 und vieles mehr. Da das kommende Update ein benötigter Teil des kommenden DLC ist, wird es wahrscheinlich keinen Preload geben.

Fertigungsstation – Gear 2.0 und Lootanpassungen

Mit Gear 2.0 könnt ihr an der Fertigungsstation keine GS 500 oder GS 515 Items mehr standardmäßig herstellen, da es sich bei GS 515 Items um God-Rolls oder maxed out Gegenstände handelt, die nun nicht mehr ausgegeben werden. Wenn ihr nun etwas crafted, wird es in einem bestimmten Bereich (von. .bis) erzeugt. Dies gilt sowohl für Spieler der Erweiterung „Warlords of New York“, als auch für alle anderen Spieler, die den DLC nicht besitzen. Wenn ihr es auf das Maximum upgraded, filtert ihr im Grunde genommen nur die niedrigsten Rolls heraus. Da durch die Erweiterung „Warlords of New York“ euer Level auf 40 angehoben wird, wird die Fertigungsstation zurückgesetzt auf blaue Items. Mit eurem Aufstieg wird auch die Fertigungsstation gelevelt bis hin zu High End.

Mit Gear 2.0 wird auch das Budget System entfallen, was nun wieder echte God Rolls ermöglicht. Durch das Budget System wurden euch bislang Grenzen gesetzt im Bezug auf die maximal Werte von Attributen und Talenten, denn war ein Wert bereits besonders hoch gerollt, fehlte das Budget bei anderen. Nun ist es möglich alle Attribute zu maximieren. Damit ihr God Rolls sofort erkennt, werden alle Attribute, die den Max. Wert erreicht haben Orange dargestellt.

Je höher der Schwierigkeitsgrad ist, umso höher ist auch die Wahrscheinlichkeit auf God-Rolls. Allerdings sind die God Rolls nicht direkt an den Schwierigkeitsgrad gebunden und so könnt ihr auch auf Stufe „Normal“ das Glück haben und ein God Roll Item farmen. Mit dem angepassten Lootsystem wird sich auch die Menge der Lootdrops insgesamt verändern und es wird weniger droppen, dafür aber gesamt besseres Loot.

Endgame

Sobald ihr Warlords of New York durchgespielt habt, beginnt euer Endgame. Dann könnt ihr:

  • Eure Builds zusammenstellen.
  • Eure Rekalibrierungsbibliothek mit God Rolls füllen.
  • Projekte in NYC und D.C. abschließen (tägliche, wöchentliche).
  • Kopfgeldjagd benötigt nun keine Zieldaten mehr. Ihr könnt sie nun jederzeit starten.
  • Priority Target System wird ersetzt durch saisonale Fahndung. Spieler ohne Erweiterung haben weiter das Priority Target System.

Neue Schwierigkeitsstufe Legendär & SHD Stufen

Der neue legendäre Schwierigkeitsgrad wird für alle Agents mit Stufe 40 verfügbar. Er ist in ausgewählten Stützpunkten aktiv und bietet das herausforderndste PvP-Erlebnis in The Division 2 außerhalb der Raids. Eine neue, Elite-Unterfraktion der Black Tusks stellt sicher, dass sie dich mit ihrer legendären KI auf Trab hält.

Zudem hibt es noch SHD Stufen

Das neue unendliche Fortschrittssystem ersetzt das Feld-Experten-System für alle Spieler, die bereits Stufe 40 erreicht haben. Die SHD-Stufen erlauben es dir, Punkte in eins deiner vier Kernattribute zu verwenden, wenn du eine neue SHD-Stufe erreichst. Du kannst sie auch in den Bereich Plündern investieren, wo du Credits oder Anfertigungsmaterial erhältst.

  • Die Aufwertungen der Kernattribute sind endlich. Sobald sie ihr Maximum erreicht haben, können die SHD-Stufen-Punkte in die fünfte Kategorie, Plündern, investiert werden. Hier erhältst du Credits und Anfertigungsmaterial.
    • Offensiv
      • Waffenschaden
      • Kopfschussschaden
      • Kritische Trefferchance
      • Kritischer-Trefferschaden
    • Verteidigung
      • Rüstung
      • Lebensenergie
      • Sprengsatz-Widerstand
      • Gefahrenschutz
    • Zusatz
      • Fertigkeitenschaden
      • Fertigkeitentempo
      • Fertigkeitenwirkzeit
      • Fertigkeiten-Reparatur
    • Verschiedenes
      • Präzision
      • Stabilität
      • Nachladetempo
      • Kapazität: Munition
    • Plündern
      • Credits
      • Stahl
      • Keramik
      • Polykarbonat
      • Karbonfasern
      • Elektronik
      • Titan
      • Drucker-Filament
  • Außerdem wird die Darstellung der SHD-Stufen im Verlauf der Zeit immer eindrucksvoller und macht so wichtige Meilensteine anderen Agents sichtbar.

Season Roadmap

Die Saisons sind ein wichtiger Aspekt für das neue Endspiel-Erlebnis. Jede Saison dauert zwölf Wochen und verlangt von euch, die Fahndung nach besonderen Zielen aufzunehmen, um dabei einzigartige Belohnungen zu erlangen. Die Saisons stehen allen Spielern ab Stufe 40 zur Verfügung. Hier könnt ihr neue Fertigkeiten-Mods verdienen sowie Ausstattung und kosmetische Objekte, indem ihr euch durch die Saison-Stufen nach oben arbeitet.

Bei der Teilnahme an den Saison-Ereignissen erhaltet ihr  zusätzliche Saison-EP. Alle Spielaktivitäten belohnen mit Saison-EP, damit ihr den Saison-Pfad bestreiten könnt und dabei den Aktivitäten nachgehen könnt, die euch am besten gefallen.

Darüber hinaus könnt ihr im spielinternen Shop einen zusätzlichen Pfad aktivieren, der euch noch mehr Belohnungen pro Saison gewährt. Für Spieler im obersten Stufenbereich steht ein Kalender mit spielinternen Aktivitäten zur Verfügung, der sicherstellt, dass ihr  jede Woche über alle neuen Aktivitäten informiert werdet. Diese Aktivitäten können in folgende Kategorien unterteilt werden:

  • Saisonale Fahndungsziele (alle 3 Wochen wird ein neues Ziel freigeschaltet)
  • Überarbeitete Global-Events
  • Ligen
  • Bekleidungsereignisse
  • Saison-Ereignisse
    • Ein-wöchige Feier zur Verfügbarkeit neuer Ziele
    • XP Bonus aktiv für Seasons, SHD Stufen & Field Proficiency.
  • Neue Fähigkeitsvariante, wenn die Fahndung abgeschlossen ist (Ihr erhaltet Zugriff auf diese Fähigkeitsvariante außerhalb der Saison, wenn sie abgeschlossen ist).

Mehr zur Fahndung könnt ihr in unseren vorherigen News nachlesen (hier klicken).

Saisonale Fahndung

  • Die erste Fahndung startet eine Woche nach Veröffentlichung der Erweiterung „Warlords of New York“.
  • Sobald die Fahndung aktiviert ist, erhaltet ihr ein Briefing und es geht los.
  • Alle drei Wochen wird ein Ziel freigeschaltet.
  • Ziele arbeiten mit feindlichen Fraktionen zusammen und übernehmen einen bedeutenden Teil der Karte. Dadurch begegnet ihr Fraktionen nun auch auf Bereichen der Karte, wo sie eigentlich nicht erscheinen.
  • Wie ihr auf dem Screenshot links erkennen könnt, müsst ihr ein Set von Aktivitäten abschließen, um das Ziel zu lokalisieren und auszuschalten.
  • Wenn ihr euer Hauptziel ausgeschaltet habt, werdet ihr eine neue Fähigkeitsvariante freischalten, die eurem Arsenal hinzugefügt wird. Das Hauptziel wird eine überarbeitete Zielmission haben, bei der neue Fraktionen das Gebiet besetzen, um den Spielern eine einzigartige Begegnung zu ermöglichen.
  • Über die Globale Schwierigkeit könnt ihr die Map zurücksetzen und die Fahndung erneut starten. Euer Fortschritt wird dabei nicht zurückgesetzt.

Im Season Menü seht ihr jederzeit was zu tun ist, und welche Belohnungen auf euch warten.

 

Saison-Fortschritt

  • Mit jedem Level werden Belohnungen freigeschaltet.
  • Oben seht ihr die Standard Belohnungen und unten die Premium Belohnungen.
  • Die ersten 35 Saisonstufen bieten nach und nach neue Ausrüstungsgegenstände, neue Marken, neue benannte Waffen und eine neue Exotik. Diese Belohnungen sind für jeden zugänglich, der Warlords of New York besitzt.
  • Ihr könnt eure Saison-XP unterhalb eurer regulären XP-Leiste verfolgen – sie wird grüne angezeigt.
  • Insgesamt gibt es 100 Stufen.

Neue Markensets & neue Gear Sets

Im Laufe der Saison erhaltet ihr 2 vollständige Gear Sets. Darunter das Stürmer-Set, bekannt aus Teil 1 und das Set „Systemkorruption“. Letzteres ist ein neues, PvP fokussiertes Set. Diese Sets könnt ihr zum einen über den Season Track und Saisonelle Aktivitäten erhalten sowie über Sasion Kisten. Das Stürmer Set kann außerdem auch droppen, beim Händler gekauft werden oder über zielgerichtete Beute gefunden werden. Systemkorruption kann außerhalb der Saison nur in der Dark Zone gefarmt werden. Ein weiteres Stürmer Set kann über den Premium Track freigeschaltet werden.

Darüber hinaus erwarten euch neue Markensets. Diese sind:

Golan Gear Ltd:

  • +10% Status-Effekte (1 Teil)
  • 1% Rüstungsregeneration pro Sekunde (2 Teile)
  • +5% Rüstung gesamt (3 Teile)

Česká Vyroba s.r.o.:

  • +10% Chance auf kritische Treffer (1 Teil)
  • +10% Gefahrenschutz (2 Teile)
  • +8% Lebenspunkte (3 Teile)

Grupo Sombra S.A.:

  • +15% kritischer Treffer-Schaden (1 Teil)
  • +15% Explosionsschaden (2 Teile)
  • +10% Kopfschuss-Schaden (3 Teile)

Hana-U Corporation:

  • +20% Fertigkeitentempo (1 Teil)
  • +20% Fertigkeiten-Schaden (2 Teile)
  • +5% Waffen-Schaden (3 Teile)

DIe Sets sind nur für Käufer der Erweiterung erhältlich.

Globale Events

Globale Events sind Teil der Saison und ihr könnt zusätzlich an ihnen teilnehmen. Sie kehren außerdem in künftigen Seasons zurück. Jedes globale Event ist eine Woche während der Saison aktiv. Jedes Event hat 10 Belohnungen und für den Abschluss aller erhaltet ihr ein Abzeichen. Zu den Belohnungen zählen Crafting Materialien, Items, Exotics und eine Rucksack Trophäe.

 

Liga

Die Liga läuft über 2 Wochen in einer Saison und bietet euch Skill Herausforderungen. Ihr müsst in einer bestimmten Zeit, auf einem bestimmten Schwierigkeitsgrad Missionen abschließen. Die Leaderbords werden alle 2 Wochen zurückgesetzt, aber ihr behaltet euren Fortschritt. Als Belohnung erwarten euch ein einzigartiges Abzeichen, Exotic Caches und eine Rucksacktrophäe zum Schluss.

Bekleidungsevents

  • Laufen über 3 Wochen plus einer zusätzlichen Abschlusswoche.
  • Ihr verdient XP, Bekleidungsschlüssel, Bekleidungskisten mit exklusiven Items.
  • Zur Teilnahme muss man Level 40 erreicht haben.

Belohnungen sind auch im allgemeinen Loot Pool zu finden. Das bedeutet, ihr müsst nicht zwingend alle 100 Stufen abschließen, sondern könnt über zielgerichtetes Loot auf die Suche nach bestimmten Items gehen. Außerdem könnt ihr auch Stufen überspringen. Dazu müsst ihr Tierskips kaufen. Das Team plant, diese Stufen Skips in den letzten Wochen der Saison verfügbar zu machen.


The Division 2 Download Code [Xbox One] 6,09€ *ad

Mehr Infos zum Spiel, wie Patch Notes zu verfügbaren Updates, geplante Änderungen, Raids, Clans und mehr, findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Quelle: Ubisoft/Massive

Related Posts

Leave a Comment