Call of Duty: Warzone – Überarbeitung der Karte von Quellen aus dem Studioumfeld angedeutet; Neue Map Versionen in Spieldaten untermauern das Gerücht

by Ed Snow
0 comment

Call of Duty: Warzone – Überarbeitung der Karte von Quellen aus dem Studioumfeld angedeutet; Neue Map Versionen in Spieldaten untermauern das Gerücht

Seit der Veröffentlichung von Update 1.21 für “Call of Duty: Modern Warfare & Warzone” ist es möglich, die Bunker auf der Warzone Karte zu öffnen. Wer die Bunker bereits betreten hat, wird sicherlich auch die atomaren Sprengköpfe gefunden haben. Studionahe Quellen haben der Publikation “VGC” verraten, dass diese offenbar Teil der fortlaufenden Geschichte von Warzone sind. Durch das Zünden der Sprengköpfe wird sich die Karte verändern.

In einem Interview mit Venturebeat sprach Taylor Kurosaki, Narrative Director bei Infnity Ward, bereits über die Seasons von “Call of Duty: Modern Warfare & Warzone”. Diese werden dazu genutzt, die Geschichte weiter zu erzählen. Wie beispielsweise die Rückkehr von Ghost, welcher dann bei Capt. Price Verstärkung angefordert hat. Daraufhin kamen Alex und weitere Operator ins Spiel. Nun scheinen durch die nuklearen Sprengköpfe weitere Handlungsstränge ins Spiel kommen und den Quellen von VGC zu folge wohl auch zu einer Überarbeitung der Karte führen.


Masken mit Filterfach – [Anzeige]


Hinweise auf Überarbeitung

Hinweise für eine Überarbeitung der Karte konnten ebenfalls in den Spieldaten nach Update 1.21 gefunden werden. Wie wir euch bereits vor dem Release von “Warzone” mehrfach berichtet haben, lautet der interne Codename der Warzone-Karte “Donetsk”.  Nach dem Patch am Dienstag wurden die nachfolgenden Versionen der Karte in den Spieldaten gefunden.

  • mp_donetsk2
  • mp_don3
  • mp_m_discharge
  • mp_dntsk_proto

Außerdem wurden auch ein Spionageflugzeug und eine ferngesteuerte Sprengladung in den Dateien entdeckt. Diese konnt man bereits aus “Call of Duty: Black Ops”. Da sich Raven Software bereits zur Zukunft des Modus geäußert hat und erklärte, dass Warzone eine Brücke zwischen den jährlichen Vollpreis Spielen sein wird, nehmen wir an, dass dieses Event mit dem Release von “Call of Duty: Black Ops Cold War” einhergehen könnte.


CALL OF DUTY: MODERN WARFARE JETZT BESTELLEN*AD


Stay in touch

Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).


Ubisoft Digital Dealz [Anzeige]

Related Posts

Leave a Comment