Call of Duty: Warzone – Playlist Update bringt Juggernaut Royale 4ER; 2XP, 2WXP & 2xStufenaufstieg für Battle Pass bis 3. August

by Ed Snow

Call of Duty: Warzone – Playlist Update bringt Juggernaut Royale 4ER; 2XP, 2WXP & 2xStufenaufstieg für Battle Pass bis 3. August

Heute hat Infinity Ward den Juggernaut BR 4ER Modus in in “Call of Duty: Warzone” hinzugefügt. Außerdem könnt ihr bis 3. August, um 19 Uhr doppelte XP für euren Soldaten und eure Waffen verdienen. Ebenfalls gibt es doppelten Stufenaufstieg für den Battle Pass, damit ihr eure fehlenden Stufen bis zum Beginn von Season 5 noch freispielen könnt. Die fünfte Saison startet am 5. August und bringt euch neue Inhalte und Playlists. Ebenfalls eine Veränderung der Warzone Karte steht an.

Inhalte von Season 5

Zu den neuen Inhalten von Season 5 zählen unter anderem zwei neue Waffen, Operator und Mehrspielerkarten. Bei den Waffen handelt es sich um das Sturmgewehr AN94 und die SMG “SPC9”. Einer der Operator ist Lurch, dieser ist Teil der neuen Fraktion “Shadow Company“, welche ebenfalls mit Season 5 hinzugefügt wird. Über die neuen Mehrspielerkarten gibt es keine genauen Informationen. Intern wurden in den letzten Wochen die Karten Trainstation, Cornfield, Broadcast, Layover und Oilrig in 24/7 Playlists getestet. Daher sind diese mögliche Kandidaten für Saison 5. Die Überarbeitung der Warzone-Karte beinhaltet die Öffnung des Statdions und das Hinzufügen eines Loot-Zuges. Dies geht aus den Spieldaten hervor.


Beitragsempfehlung:  Call of Duty: Black Ops Cold War Promomaterial bestätigt Namen des diesjährigen Ablegers

ZUM ARTIKEL


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment