fbpx

Modern Warfare/ Warzone: Fix für Waffen-Glitch & diverse Grafikfehler in Warzone in Arbeit; Veröffentlichung vermutlich mit Update 1.25

by Ed Snow

Modern Warfare/ Warzone: Fix für Waffen-Glitch & diverse Grafikfehler auf Warzone Map in Arbeit

Nach der Veröffentlichung von Update 1.24 für „Call of Duty: Modern Warfare und Warzone“ hat sich ein ziemlich nerviger Fehler eingeschlichen. Dieser führt dazu, dass die Texturen von Waffen fehlerhaft dargestellt werden. Durch die falsche Platzierung nehmen die Texturen stellenweise den ganzen Bildschirm ein. So ist Weiterspielen für betroffene Spieler nicht mehr möglich. Ebenfalls treten Probleme mit fehlerhaften Texturen auf der Warzone Karte auf. Infnity Ward teilte heute mit, dass ein Fix für diesen Fehler bereits in Arbeit ist und man versucht, ein Update schnellstmöglich bereitzustellen.

Veröffentlichung vermutlich mit Update 1.25

Joe Cecot, Co-Design Director für den Multiplayer fügte hinzu, dass es sich dabei um einen Renderingfehler handelt. Um diesen zu beheben, reicht es nicht, einfach nur ein Game-Settings-Update aufzuspielen. Der Download eines Titel-Updates wird ebenfalls erforderlich. Die Korrekturen sind also vermutlich Teil von Update 1.25.

Bekannte Fehler für die Fixes in Arbeit sind:
  • Grafik-Glutch bei Waffen
  • Fehler mit „Erneut spielen“ Funktion, die nicht wie vorgesehen funktioniert.
  • Warzone Exploit in der ´Nähe von „Prison

Guthaben, Gamecards & mehr [Anzeige]


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Verstärkung (M/W) für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

 

Related Posts

Leave a Comment