fbpx

Cyberpunk 2077: Update 1.3 mit Bonus-Inhalten, Verbesserungen & mehr erscheint in Kürze für PC, Playstation und Xbox | Patch Notes mit wichtigsten Änderungen

by Ed Snow

Cyberpunk 2077: Update 1.3 mit Bonus-Inhalten, Verbesserungen & mehr erscheint in Kürze für PC, Playstation und Xbox | Patch Notes mit wichtigsten Änderungen

In Kürze erscheint Patch 1.3 für Cyberpunk 2077 für PCs, Konsolen und Stadia. Das Team von CD Projekt Red hat nun eine Liste mit den wichtigsten Änderungen des kommenden Updates veröffentlicht. Euch erwarten Fehlerkorrekturen, Verbesserungen und auch ein paar neue Inhalte. Darunter mehr Slots für Autosaves, mehr Zoom-Out für die Mini Map und eine Option, zum neu Verteilen von Vorteilspunkten. Auch wurde die Funktionsweise einiger Vorteile angepasst. Außerdem bringt euch der Patch auch Balancing-Änderungen. Nachfolgend findet ihr die Patch Notes zu Update 1.3.

 

Patch Notes -Update 1.3

Zu den wichtigsten Punkten der Patch Notes zählen neben DLC unter anderem Verbesserungen wie die Funktion zum Umverteilen von Vorteilspunkten, die Zoom-Out-Funktion für die Mini Map, Fixes für diverse Missionen, Grafikfehler und auch Performance Verbsserungen auf allen Plattformen. Weitere Details gibt es hier:

Berücksichtigt bitte, dass die unten aufgelisteten Fehler nicht bei allen Spielern aufgetreten sind.

Bonus-Inhalte

Eine Liste aller kostenlosen DLCs findest du im Hauptmenü unter „Bonus-Inhalte“.

Kostenlose DLC in Patch 1.3

  • Alternatives Aussehen für Johnny Silverhand – kann in den Einstellungen im Tab „Bonus-Inhalte“ aktiviert werden.
  • Mehrlagige Synthleder-Deltajock-Jacke, Leuchtende Punk-Jacke – beide sind im Lager in Vs Apartment verfügbar, nachdem der Spieler nach Abschluss von Die Spritztour eine entsprechende Nachricht von Viktor erhalten hat. Sie sind beide standardmäßig Selten/Ikonisch; Schemata für die Herstellung von höherer Qualität werden ebenfalls freigeschaltet.
  • Archer Quartz „Bandit“ – entweder als Belohnung oder zum Kauf verfügbar (je nach getroffenen Spielentscheidungen), wenn du nach Abschluss von Ghost Town eine Nachricht von Dakota oder Rogue erhältst. Wenn du die Nachricht nicht erhalten hast, entferne dich in den Badlands etwas weiter von Dakotas Werkstatt. Es dauert außerdem ein paar Tage im Spiel, bis Dakota sich bei dir meldet.

Verbesserungen

  • Die Minimap beim Fahren wurde verbessert. Sie ist jetzt weiter herausgezoomt, sodass Spieler besser navigieren können.
  • Automatic Love – Der Bildschirm mit Bildern von Skye und Angel wird bedeutend länger angezeigt, damit der Spieler sich besser zwischen beiden entscheiden kann.
  • Eine Schaltfläche wurde hinzugefügt, mit der Vorteilspunkte im Fertigkeitenbaum neu verteilt werden können.
  • Die Anzahl der Slots für Autosaves wurde von 10 auf 20 und die für Quicksaves von 3 auf 10 erhöht (auf allen Plattformen).
  • Journaleinträgen wurden Datenbank-Links hinzugefügt.
  • Eine Option zur Barrierefreiheit wurde hinzugefügt: ein zentraler Fixpunkt, der Bewegungskrankheit minimieren/verhindern kann. Dieser kann unter Einstellungen → Benutzeroberfläche → Zentraler Fixpunkt aktiviert werden.
  • Fixer schreiben V jetzt weniger oft, um Autos zum Verkauf anzubieten.
  • Verbesserte SSR-Effekte, sodass es auf Konsolen und niedrigeren Grafikeinstellungen auf PCs weniger körnig aussieht.
  • Dem Rucksack wurde ein Filter für Quest-Items hinzugefügt.
  • Das Symbol für Quest-Items wird jetzt bei verschiedenen Missionsitems nach Abschluss der entsprechenden Quest entfernt, sodass die Items fallengelassen oder verkauft werden können.
  • V kann jetzt mit der Maus im Inventar gedreht werden.
  • Spieler können Quickhacks jetzt wie vorgesehen herstellen, auch wenn sie sie schon einmal hergestellt und dann abgelegt haben.
  • Für Cyberware wurde ein Tooltip zum Vergleichen hinzugefügt.
  • Die Benachrichtigung beim Kauf von Cyberware, für deren Benutzung der Spieler nicht die Level-Voraussetzungen erfüllt, wurde verbessert.
  • Komponenten-Upgrades sind jetzt in größeren Mengen möglich.
  • Neue Schlafplätze für Nibbles wurden in Vs Apartment hinzugefügt.
  • Das Symbol an Müllcontainern wird jetzt rot eingefärbt, wenn der Spieler einen Gegner aufhebt, anstatt ausgegraut zu werden.
  • Das Symbol von Landminen wird jetzt ausgegraut, nachdem sie entschärft wurden.
  • Spieler können jetzt einen Aufzug benutzen, während sie einen NPC tragen.
  • Happy Together – Barrys Aussehen wurde geändert und etwas einzigartiger gestaltet.
  • Basis-Items werden jetzt wie andere Komponenten grün hervorgehoben, wenn der Spieler sie im Inventar hat und versucht, ein gleiches Item mit besserer Qualität herzustellen.

Balancing-Veränderungen

  • Die Zeit, die Gegner brauchen, um V zu entdecken, hängt nun vom Schwierigkeitsgrad ab. Auf leichten und normalen Schwierigkeitseinstellungen entdecken Gegner V nun langsamer. Auf sehr hartem Schwierigkeitsgrad entdecken sie V dafür schneller.
  • Auf sehr hartem Schwierigkeitsgrad sind Gegner ab sofort aggressiver, wenn sie nach V suchen, nachdem sie in den alarmierten Zustand versetzt wurden.
  • Das NCPD wird nicht mehr auf Leichen bei Open-World-Aktivitäten reagieren und angreifen.
  • Das NCPD reagiert jetzt auch, wenn NPCs mit nichttödlichen Waffen getroffen werden.
  • Der Schaden beim Schießen auf unbeteiligte NPCs, während V sich im Kampf befindet, wurde abhängig von der Entfernung und der benutzten Waffe angepasst.
  • (Don’t Fear) The Reaper – Adam Smashers Verhalten während des Kampfes wurde verbessert.
  • Play It Safe – Odas Verhalten während des Kampfes wurde verbessert.
  • Transmission – Placides Verhalten während des Kampfes wurde verbessert.
  • Transmission – Placides Resistenz gegen Hacking wurde verbessert.
  • Cyberpsycho-Attacke: Gesetzestreu – Verbessertes Cyberpsycho-Verhalten im Kampf.
  • Every Breath You Take – Die Positionierung und Treffsicherheit von Red Menace wurden verbessert.
  • Die Werte von La Chingona Dorada (Jackies ikonischen Pistolen) wurden verbessert.
  • Die Rettungsaktion – Die vorhandene Munition zu Beginn der Quest wurde erhöht.
  • Der Quickhack „Verseuchung“ wurde leicht angepasst und noch weiter ausbalanciert.
  • Das Herstellungssystem wurde verbessert: Die Qualität von Items mit zufälliger Qualität entsprechen der Fertigkeit „Herstellung“ des Charakters – es ist nicht mehr möglich, eine höhere Qualität zu bekommen, als es die relevante Fähigkeit erlaubt.
  • Das Mindestlevel von Items erhöht sich jetzt bei jedem Upgrade. Hinweis: Dieser Fix verändert das Level von bereits verbesserten Items. Ausgerüstete Items, die dadurch ein zu hohes Mindestlevel haben, können weiterhin problemlos getragen werden, aber sie können nach dem Ablegen nicht erneut ausgerüstet werden.
  • Mehr Schemata für Cyberware-Mods wurden hinzugefügt.
  • Schemata für Messer wurden hinzugefügt (zu Beginn des Spiels verfügbar).
  • Die Anzahl der benötigten Komponenten zum Herstellen einiger Items (z. B. Bounce Back, MaxDoc, Quickhacks, Kleidungs-Mods und einige Waffen) wurde angepasst.
  • Die Schemata für Kleidungs-Mods wurden ausbalanciert.
  • Die Anzahl der benötigten Komponenten zum Herstellen von Kleidung wurde angepasst.
  • Die Anzahl der benötigten Komponenten zum Herstellen von Sandevistan-Fragmenten wurde angepasst.
  • Die Cyberware „Optische Tarnung“ kann jetzt bei Ripperdocs erworben werden.
  • Der Preis der Cyberware-Mod „Wahrnehmungsverstärker“ wurde angepasst.
  • Das Schema für die seltene Waffe „Unity“ ist jetzt nur bei Verdacht auf organisiertes Verbrechen: Gut gebrüllt zu finden.
  • Preis und Qualität von Kerrys Gitarre, die in Auftrag: Psychofan beschafft werden kann, wurden angepasst.

Gameplay

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Schemata bei Bekleidungsverkäufern nur beim ersten Besuch verfügbar waren.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem nach dem Besuch im Nomadenlager Waffen und Items im Schnellzugriffmenü nicht mehr ausgerüstet werden konnten.
  • Das Hacken von neutralen Zielen wird nicht mehr für den Erfolg Christmas Tree Attack gezählt.
  • Das Tutorial-Fenster zu Fertigkeitenchecks taucht nicht mehr auf, wenn an Geräten „Unbefugt“ angezeigt wird.
  • V guckt nach der Schnellreise nicht mehr nach unten.
Anpassung an Funktionsweise von Vorteilen
  • Der Vorteil „Harte Landung“ funktioniert jetzt wie vorgesehen bei NPCs, die aus dem Gleichgewicht oder am Boden sind.
  • Der Vorteil „Can’t Touch This“ verleiht dem Spieler jetzt Immunität gegen Blenden durch seine eigenen Blendgranaten.
  • Der Vorteil „Verrückte Wissenschaft“ erhöht jetzt wie vorgesehen den Verkaufspreis aller Items.
  • Der Vorteil „Hacking für Profis“ verleiht Spielern nun ein Schema für den epischen Quickhack „Pfeifen“.
  • Die Gitarren in New Dawn Fades können nicht mehr zerlegt werden und werden auch nicht automatisch zerlegt, wenn man den Vorteil „Recycling“ besitzt.
  • Spieler haben mit dem Vorteil „Mech-Plünderung“ jetzt wie vorgesehen eine gewisse Chance, einen Waffenaufsatz zu erbeuten.
Fehlerbehebungen bei Vs Verhalten, wenn Dialoge übersprungen werden
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem V zwischen Ducken und Stehen stecken bleiben konnte, nachdem Dialoge übersprungen wurden.
  • V steckt nicht mehr die Waffe weg, nachdem Dialoge übersprungen wurden.
  • V bleibt nicht mehr in einer Schleife stecken, wenn er/sie ins Wasser fällt und dabei Dialoge eines Holo-Anrufs übersprungen werden.

 

Fixes für Item-Herstellung, Anpassungen bei Preisen von Items
  • Das epische Gemälde „Ohne Titel Nummer 18 – Brancesi, 2021“ kann nicht mehr unbegrenzt verkauft und zurückgekauft werden.
  • Die Schemata für Sandevistan-Fragmente haben jetzt eine Qualität.

 

 

Balancing für Beute & fix für Items, die nicht aufgehoben werden konnten

 

 

  • Verschiedene Items wurden repariert, die nicht aufgehoben werden konnten.
  • Das angezeigte Symbol beim Aufheben von Schuhen wurde korrigiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Jackies einzigartige Pistolen auf den Straßen von Northside als Beute gefunden werden konnten.
  • Ein Exploit wurde behoben, bei dem Spieler die Waren des XBD-Dealers erbeuten konnten, nachdem sie ihn in Disasterpiece umgebracht hatten.
  • Doppelte Beute bei einer Open-World-Aktivität in Pacifica wurde entfernt.
  • Das Aussehen eines Junk-Items wurde korrigiert
  • Einem leeren Beutebehälter hinter einem Sexshop in Corpo Plaza wurde Beute hinzugefügt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem seltene Items gefunden werden konnten, wenn dies nicht vorgesehen war.
  • Adam Smasher hat jetzt neben dem Zugangschip zusätzliche Beute bei sich, nachdem er besiegt wurde.
  • Ein unpassendes Junk-Item wurde vom Nachttisch in Vs und Jackies Zimmer im Konpeki Plaza entfernt.
  • Mehrere Beutebehälter, die im Kontrollturm in With a Little Help from My Friends nicht geöffnet werden konnten, wurden repariert.
  • Die legendären Mantisklingen wurden aus Royces Büro in Die Übergabe entfernt.
Neue Items für Verkäufer hinzugefügt, doppelte Items entfernt

 

  • Doppelt vorhandene Schemata bei den Waffenverkäufern in Vista del Rey, The Glen, Rancho Coronado, den Badlands und Pacifica wurden entfernt.
  • Der Essensverkäufer in der Wohnwagensiedlung verkauft jetzt mehr Items.

 

Aussehen und Verhalten mehrerer Geräte korrigiert

 

 

  • Einige Verkaufsautomaten wurden korrigiert, deren Aussehen nicht zu ihren angebotenen Waren passte.
  • Optimierung verschiedener Geräte.
  • Der angezeigte Text beim Scannen von Maschinen in Verbrechensmeldung: Entsorgt wurde korrigiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Ziffernblock an der Garage in The Highwayman nicht benutzt werden konnte.
  • Die Animation eines Gegners, der von einem Sprinkler abgelenkt wird, wurde korrigiert.
  • Unübersetzter Text beim Scannen eines Waffen-Verkaufsautomaten wurde korrigiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Pachinko-Automaten in Wakakos Pachinko-Halle fehlten.
  • Überdimensionierte Auslösebereiche von Annäherungsminen in verschiedenen Quests wurden angepasst.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem NPCs in Der Coup nicht richtig auf Ablenkungen durch Fernseher und Kameras reagierten.
  • Das Aussehen der Antennen an Zugangspunkten wurde korrigiert.
  • Fehlende Interaktion für einen Zugangspunkt in Auftrag: Versuchskaninchen wurde hinzugefügt.
  • Die Lichter an manchen Zugangspunkten wurden korrigiert.
  • Die übergroßen Hitboxen von Heizkesseln wurden angepasst.
  • Ein überflüssiges Symbol für den DirectLink an einem nicht interaktiven Gerät in Auftrag: Abfindung wurde entfernt.
  • Eine überflüssige Scan-Komponente an Regalen, die Zugangspunkte verstecken, wurde entfernt.
  • NPCs, die von einer Auto-Hebebühne getötet werden, clippen nicht mehr damit und erscheinen auch nicht auf deren Oberfläche.
  • Unübersetzter Text auf dem Bildschirm im Beichtstuhl wurde korrigiert.
  • Hologramm-Dekorationen haben keine Kollisionen mehr.
  • Unübersetzter Text beim Scannen eines Gabelstaplers wurde korrigiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Scannen eines Gabelstaplers im Raffen-Shiv-Lager in Riders on the Storm einen Gegner hervorhob, der sich außerhalb der Reichweite des Gabelstaplers befand.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der EISbrecher-Daemon einige Gabelstapler bei einem Überfall im Gange in Kabuki ausschaltete.
  • Geschütztürme an der Decke schießen nicht mehr, bevor sie nicht in die Richtung des Ziels zeigen.
  • Wenn beim Schwimmen eine Kamera übernommen wird, stört dies nicht mehr die Benutzeroberfläche, die Kamerasicht und die Animationen.
  • Der Lasereffekt von Kameras nach der Benutzung von „Schaltkreise kurzschließen“ wurde entfernt.
  • Soundeffekte für „Schaltkreise kurzschließen“ bei Kameras wurden hinzugefügt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Übernehmen von deaktivierten Kameras diese wieder einschalten konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein Stacheldraht keinen Schaden anrichtete.
  • Eine fehlende Animation wurde hinzugefügt, wenn man sich in Auftrag: Alte Freunde mit einem Gerät verlinkte.
  • Sicherheitskameras werden V nicht mehr entdecken, wenn er/sie in Deckung oder geduckt ist.
  • Unübersetzter Text auf dem Bildschirm der Gegensprechanlage im Silver Pixel Cloud in Blistering Love wurde korrigiert.

 

Diverse Fehler mit Aufzügen korrigiert

 

 

 

  • Spieler können im Megagebäude H10 nicht mehr im Aufzug stecken bleiben.
  • V kann den Aufzug in I Fought the Law nicht mehr verlassen, wenn er/sie über ihn das Penthouse betreten will.
  • Es dauert jetzt weniger lange, bis die Zugangsautorisierung in Aufzügen gescannt wurde.
  • Die Pfeile auf der Benutzerschaltfläche eines Aufzugs werden jetzt abhängig von der Bewegungsrichtung beleuchtet.

 

Fixes und Verbesserungen für NPC Verhalten und Stadt

 

 

  • Geschütztürme sollten jetzt dasselbe Ziel anvisieren wie NPCs.
  • Das Verhalten von NPCs wurde angepasst, wenn ihnen das Auto gestohlen wird.
  • NPCs gehen nicht mehr bei jedem Schuss in die Hocke.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem manche NPCs in Kampfsituationen nicht wegrannten.
  • Fahrzeuge hupen jetzt, wenn sie V anfahren.
  • Fahrzeuge bleiben nicht mehr an derselben Stelle stecken, wenn man das Spiel speichert und wieder lädt, während sie sich in der Luft befinden.

 

Anpassungen, Änderungen und Fixes für Quickhacks und Scannen

 

 

  • Ein Fehler mit der Kamera in Egoperspektive wurde behoben, sodass sie beim Scannen zu Beginn nicht mehr nach unten gerichtet wird.
  • Die Performance beim Öffnen des Scannen-Menüs wurde verbessert.
  • Sicherheitskameras mit kurzgeschlossenen Schaltkreisen können nicht mehr gehackt werden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die verfügbaren Quickhacks doppelt angezeigt wurden.
  • Eine Todesanimation für NPCs, die mit dem Quickhack „Kurzschluss“ getötet wurden, wurde hinzugefügt.
  • Der Tyger-Claws-Boss in Pisces kann jetzt im Kampf gehackt werden.
  • Der Quickhack „Ablenkung“ kann jetzt auf den Holo-Konferenztisch in Nocturne Op55N1 angewendet werden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Scannen eines gegnerischen NPCs aus dem Auto heraus dazu führen konnte, dass das Auto hochgeschleudert wurde.
  • Beim Scannen von Leitern wird nicht mehr „eingeschaltet“ angezeigt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Scanner-Ansicht weiterhin auf dem Bildschirm angezeigt wurde, wenn der Scan beim Verlassen eines Autos durchgeführt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Scannen von gewöhnlichen NCPD-Officers Ergebnisse für MaxTac anzeigte.
  • Beim Scannen von Robotern und Mechs werden über ihnen keine menschlichen Namen mehr angezeigt.
  • Die Steuerung von Überwachungskameras beim Kontrollieren von Drohnen aus der Ferne wurde flüssiger gestaltet.

 

Verbesserungen für NPC Verhalten im Kampf und fixes

 

 

  • (Don’t Fear) The Reaper – Adam Smashers Schritte sind jetzt hörbar, wenn er V verfolgt.
  • Play It Safe – Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Oberflächentextur von Odas Mantisklingen verschwinden konnte, nachdem er besiegt wurde.
  • I Walk the Line – Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Grafikeffekte des Sandevistan angezeigt werden konnten, obwohl Sasquatch ihn gerade nicht benutzte.
  • (Don’t Fear) The Reaper – Adam Smasher kann nicht mehr während der Animation des Phasenübergangs angegriffen werden.
  • Play It Safe – Ein Fehler wurde behoben, bei dem Oda bei großer Entfernung unsichtbar werden konnte.
  • Die Übergabe – Royces Untergebener wird nicht mehr in „T-Pose“ animiert, nachdem er Kurzschluss auf Royce angewendet hat.
  • Beat on the Brat: Pacifica – Ozobs Nase zu zerstören richtet jetzt wie vorgesehen zusätzlichen Schaden an.
  • Beat on the Brat: Kabuki – Die Zwillinge bleiben nicht mehr in der Verteidigungsanimation stecken, wenn V den Kampf gewinnt und ihnen folgt.
  • I Walk the Line – Die Animals ignorieren einen Zusammenprall mit den Rollläden, wenn V sich an ihnen vorbeischleicht, nicht mehr.
  • Es ist nicht mehr möglich, Cyberpsychos dauerhaft zu betäuben, indem man ständig Granaten auf sie wirft, da es nun eine Verzögerung beim Knockdown gibt.
  • Stadium Love – Spieler können bei 6th-Street-Mitgliedern im Questbereich künftig keine Takedowns mehr einsetzen.
  • Drohnen sehen jetzt zerstört aus, nachdem sie explodiert sind.
  • NPCs bleiben nicht mehr in Deckung, wenn sie flankiert wurden.
  • Die Vorschau auf die Granatenflugbahn bei extremen Winkeln wurde verbessert.
  • Das Interagieren mit Spiegeln wurde im Kampf deaktiviert.

 

Gameplay-Mechaniken angepasst und Fehler behoben

 

 

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Doppelsprung während Holo-Anrufen nicht möglich war.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den V bei dem Versuch, in unterschiedlichen Gebieten in Night City durch Objekte durchzuspringen oder an ihnen hochzuklettern, in die Luft katapultiert wurde.
  • Gegner, die im Kofferraum des Thorton Galena „Ghoul“ abgelegt werden, gucken nicht mehr hinten aus dem Auto raus.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Waffen unsichtbar wurden, wenn sie schnell mit dem Mausrad ausgewählt wurden.
  • Spieler können in Auftrag: Monsterjagd nicht mehr den Kofferraum des Autos öffnen, während es gerade mit Jotaro davonfährt.
  • Eine Animation für das Ablegen und Wiederaufnehmen von NPCs in Kofferräumen wurde hinzugefügt.
  • Eine Animation für das Ablegen und Wiederaufnehmen von NPCs in Vans wurde repariert.
  • NPCs können jetzt im Kofferraum des Villefort Cortes abgelegt werden.
  • Ein Fehler in The Beast in Me: Stadtzentrum wurde behoben, bei dem Claires Auto sich im Kreis drehte anstatt wegzufahren, wenn der Spieler nicht mit ihr zu ihrer Garage zurückfahren wollte.
  • Spieler können verängstigte NPCs nicht mehr als menschlichen Schild benutzen, wenn ein Haftbefehl gegen sie erlassen wird.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem V nicht schnell klettern oder Leitern hinabrutschen konnte.

 

Cyberware Fixes
  • Die Cyberware „Titaniumknochen“ erscheint nicht mehr doppelt beim Ripperdoc in Wellsprings.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Name der Cyberware während der Abklingzeit nicht angezeigt wurde.

 

Mod Funktionen angepasst

 

  • Die Kleidungs-Mod „Deadeye“ funktioniert jetzt wie vorgesehen.
  • Die Kleidungs-Mods „Panacea“ und „Superinsulator“ schützen V jetzt vor EMP-Granaten.

Stabilität und Performance auf allen Plattformen

In diesem Abschnitt geht es um Änderungen, die auf allen Plattformen umgesetzt werden; allerdings dürften die meisten davon einen bedeutend größeren Unterschied auf Plattformen der älteren Generation oder mit niedrigerer Leistung machen.

Diverse Performance Verbesserungen

 

  • Verbesserungen bei der dynamischen Skalierung der Auflösung
  • Die Bildfrequenz ist jetzt konsistenter, was vor allem in Kämpfen zu einem flüssigeren Spielerlebnis führen sollte.
Verbessertes Texturstreaming

 

  • Ein Streamingproblem im Stadtzentrum, das die Performance beeinträchtigte, wurde behoben.

 

Speicheroptimierung und Speicherverwaltung verbessert auf verschiedenen Plattformen

 

  • Das Spiel sollte nicht mehr abstürzen, wenn der Spieler einen Speicherstand nach der Verfolgungsjagd mit den Arasaka-Agenten lädt.
  • Das Spiel sollte nicht mehr abstürzen, wenn der Spieler vor dem Verlassen des Atlantis in Never Fade Away auf Thompson wartet.
  • Das Spiel sollte nicht mehr abstürzen, wenn die Option „Menschenmengen auf Minimap“ in den Einstellungen mehrmals aus- und eingeschaltet wurde.

 

 

 

Benutzeroberfläche

  • Das Bild von Delamain in den Holo-Anrufen bleibt nicht mehr hängen, wenn V nach Abschluss von Epistrophy: Badlands zu schnell aus dem Auto aussteigt.
  • Der Tooltip von Gegenständen verschwindet nicht mehr, wenn der Inhalt zu lang ist.
  • Mehrere Tippfehler in Untertiteln, Splittern, Quests und Waffenbeschreibungen wurden korrigiert.
  • Eine Nachricht wurde hinzugefügt für den Fall, dass Epistrophy: North Oak fehlschlägt, weil der Spieler aus dem Delamain-Taxi aussteigt.
  • Der Name des Schnellreisepunkts bei Vs Apartment wurde wieder in „Megagebäude H10“ geändert.
  • Einige Items, die als „Keins“ beschriftet waren und kein richtiges Symbol hatten, wurden aus dem Inventar entfernt.
  • Das eingeblendete Menü im Inventar mit den unterschiedlichen Mods für ein Item zeigt jetzt wie vorgesehen die Werte an.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei denen die männliche Variante des Tutorials in der brasilianisch-portugiesischen Version des Spiels auf Polnisch war.
  • Die Beschreibung der Mod „Schwarzmarktbatterie“ zeigt jetzt die Attribute des Items wie vorgesehen an.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Button des Quickhacks „Verseuchung“ außerhalb des Inventars kein Symbol hatte.
  • Das Symbol für Statuseffekte des Vorteils „Kampfmaschine“ sieht jetzt wie eine Schneeflocke aus.
  • Das „PUNK“-Duolayer-Tanktop ist jetzt im Inventar zu sehen, wenn es ausgerüstet wird.
  • Ein Tooltip auf dem Ladebildschirm wurde hinzugefügt, der das Vorspulen erklärt.
  • Der Fahrzeugname des Galena „Gecko“ wurde neben der Aufforderung „Fahrzeug kaufen“ korrigiert.
  • Die zweite Nachricht von Nancy Hartley in Holdin‘ On/Killing in the Name wird jetzt korrekt angezeigt.
  • Die Erklärung zur Belohnung beim Fertigkeitsfortschritt im Herstellen wurde bezüglich der reduzierten Upgrade-Kosten angepasst.
  • Das Bild des Mackinaw MTL1 im „Fahrzeug rufen“-Menü entspricht jetzt dem Aussehen des Autos.
  • Debug-Strings wurden aus dem Tooltip des Vorteils „The Good, the Bad and the Ugly“ entfernt.
  • Die zusammengefassten Symbole lösen sich nicht mehr von ihrem jeweiligen Standpunkt auf der Karte, wenn mein heran- oder wegzoomt.
  • Wenn die Ausdaueranzeige leer ist, erscheint das entsprechende Symbol jetzt neben der Gesundheitsanzeige anstatt neben dem Symbol für Überladen.
  • Die Beschreibung des Villefort Alvarado V4F 570 Delegate enthält jetzt die korrekte Information, dass der Wagen einen Hinterradantrieb hat.
  • Der Zeitraum für das mögliche Auftreten in der Beschreibung des Synapsenbeschleunigers im Tooltip wird jetzt auch korrekt angegeben, wenn das Spiel auf Polnisch gespielt wird.
  • Die Beschreibung von Fäusten im Waffenrad zeigt jetzt die richtige Art von Item an.
  • Der Text im Splitter über den Bezirk Chiba-11 wurde korrigiert.
  • Das Starten des Fotomodus und das Öffnen eines Verkaufsmenüs kurz nacheinander führt nicht mehr zum Einfrieren des Spiels.
  • Das goldene Symbol für ikonische Beute wird jetzt auf der Minimap angezeigt.
  • Eine Situation wurde korrigiert, in der Trefferanzeigen und Kill-Bestätigungen nicht sichtbar waren, wenn man feindliche Geschütztürme vernichtete.
  • Gegner, die V noch nicht entdeckt haben, werden jetzt mit der richtigen Farbe auf der Karte angezeigt – gelb und nicht rot.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem eine Regeneration von Speicherkapazität unter 0,50 nicht korrekt angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Schaltfläche „Item zerlegen“ nicht korrekt angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Schaltflächen für das Austauschen von Mods nicht wie vorgesehen funktionierten.
  • Die nicht funktionalen Schaltflächen im Breach-Protokoll wurden repariert.
  • Überflüssige Hinweise zur Eingabe im Tab „Cyberdeck“ wurden entfernt.

Grafik, Ton, Animationen

  • Das Verstärkte Rocker-Wickeltop mit Kompositfutter liegt jetzt richtig an Vs Beinen an.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Monodraht die Arme eines männlichen V leicht loslösen und durch die Kleidung clippen konnte.
  • Ein Fehler in Der Coup wurde behoben, bei dem der Koffer des Flathead vor dem Hotelzimmer im Konpeki Plaza schweben konnte, sodass der Eingang versperrt war.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Ändern der Musiklautstärke in den Sound-Einstellungen nicht nur die Hintergrundmusik, sondern auch das Autoradio betraf.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Takemuras Stimme im Gespräch mit V im Van in Down on the Street doppelt zu hören war.
  • Ein Clipping-Problem bei Netrunning-Anzügen mit den Beinen (weibliche V) bzw. der Hose (männlicher V) wurde korrigiert.
  • Ein Animationsproblem beim Rennen nach dem Hoch- oder Runterspringen auf geneigten Wegen wurde behoben.
  • Staubpartikel werden jetzt korrekt dargestellt.
  • Die Haut von Charakteren wird in dunklen Umgebungen nicht mehr als zu hell angezeigt.
  • In Die Kundin erscheint Smashers Schatten nicht mehr auf der Tür des Aufzugs, wenn man den Braindance zum Anfang zurückspult.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Arasaka-Soldaten plötzlich vor den Augen des Spielers spawnten, wenn er zurückging, um Takemura in Search and Destroy zu retten.

Umgebung und Level

  • Verschiedene Löcher auf den Karten von Watson, dem Stadtzentrum, Westbrook, Heywood und Santo Domingo wurden korrigiert.
  • Fehlerhafte Fahrwege für Fahrzeuge auf der Ring Road im Stadtzentrum wurden korrigiert.
  • Verschiedene Orte wurden korrigiert, an denen Spieler dauerhaft stecken bleiben konnten.
  • Verschiedene Probleme wurden behoben, bei denen Teile der Umgebung verschwanden.
  • Verschiedene Probleme wurden behoben, bei denen Objekte plötzlich im Sichtfeld des Spielers auftauchten.
  • Das GPS in den Biotechnica Flats führt den Spieler nicht mehr zu unzugänglichen Bereichen.

Quests

  • Splitter wurden den richtigen Kategorien zugeordnet.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Telefongespräche mit Quest-NPCs plötzlich abbrachen, woraufhin dieser NPC in anderen Anrufen auftauchte und gegebenenfalls Holo-Anrufe dieses NPCs nicht richtig funktionierten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein abgebrochener Holo-Anruf zeitgleich mit einem anderen Anruf fortgesetzt wurde, woraufhin dieser NPC in anderen Anrufen auftauchte und der nächste Holo-Anruf des NPCs nicht richtig funktionierte.
Disasterpiece

 

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Judy nicht in ihrem Van spawnte, nachdem der XBD gefunden wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Judys Van unter der Erde spawnte, nachdem der XBD gefunden wurde, wodurch weiterer Fortschritt blockiert wurde.
  • Spieler werden nicht mehr im Keller des Braindance-Studios eingesperrt, wenn sie diesen nach dem Abschluss von Disasterpiece aufsuchen.
Gimme Danger
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem man nicht mit Takemura interagieren und dadurch das Ziel „Triff dich mit Takemura.“ nicht abschließen konnte.
I walk the line

 

  • Die Rollläden, die zum Kino in der Grand Imperial Mall führen, sollten nicht mehr geschlossen sein und den Zugang versperren.
  • Die Türen zum NetWatch-Netrunner öffnen sich jetzt wie vorgesehen, nachdem Sasquatch besiegt wurde.

 

Play it Safe

 

  • Ein Fehler mit unterbrochenen Holo-Anrufen wurde behoben, der zu blockierten Anrufen von Takemura führen konnte.
  • Verschiedene kleinere Fehlerbehebungen für die Parade, die zu einem insgesamt angenehmeren Spielerlebnis führen sollten.
Spray Paint
  • Der Relic-Fehlfunktionseffekt im Gespräch mit Brendan wurde entfernt.
Coinoperated Boy
  • Die Quest sollte nicht mehr „Unentdeckt“ bleiben, wenn man mit Brendan spricht.
Sweet Dreams
  • Stefan fehlt nicht mehr.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler ihre Quest-Items von Aufträgen nicht an den jeweiligen Übergabeorten abgeben konnten.
  • Stefans Braindance kann nicht mehr benutzt werden, während man auf einem Motorrad sitzt.
Automatic Love
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen konnte, dass der Spieler aufgrund einer unsichtbaren Barriere das Clouds nicht verlassen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Evelyn nach Die Kundin nicht aus Judys Workshop despawnte, was dazu führte, dass der Spieler aufgrund einer unsichtbaren Wand im Weg nicht mit Judy sprechen konnte.
  • Das Töten der VIP-Wachen in einer bestimmten Reihenfolge führt nicht mehr dazu, dass das Ziel verschwindet und weiterer Fortschritt blockiert wird.
  • Es ist nicht mehr möglich, im Clouds stecken zu bleiben, wenn Spieler beim Hineingehen nicht zur Rezeption gehen.
Beat on the Brat
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Fred nicht mit Informationen zum letzten Kampf anrief und die Quest stecken blieb. Dies wurde dadurch verursacht, dass Spieler nach dem Sieg über Rhino zu schnell wegliefen. Die Quest wird jetzt auch für diese unhöflichen Spieler fortgesetzt.
  • Arroyo – Man kann jetzt das Geld von Buck annehmen, nachdem man ihn besiegt hat.
  • Kabuki – Es bestand eine Chance, dass die Zwillinge nicht mehr kämpfen wollten, nachdem V zweimal verloren hatte. Dieser Fehler wurde behoben, sodass sie jetzt unendliche Siege genießen können, bis V auch mal gewinnt.
Big in Japan
  • Tyger-Claws-Gangster kämpfen nicht mehr gegeneinander.
  • Die Quest schlägt jetzt fehl, wenn man aus dem Fahrzeug aussteigt, nachdem das Auto ins Wasser gefahren wurde (was den Quest-Fortschritt blockiert hatte).
Blistering Love
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Quest nicht aktualisiert wurde, wenn man mit Rogue am Silver Pixel Cloud ankam
Boat Drinks
  • Die Quest schlägt nicht mehr fehl, nachdem sie bereits abgeschlossen wurde, wenn V nicht mit Kerry in die Stadt zurückkehrt und die Schnellreise benutzt.
Both sides, now
  • Spieler können nicht mehr mit Judys Spiegel interagieren, während Johnny sich daran anlehnt.
Don’t lose your mind
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler den Raum mit Delamains Kern nicht erneut betreten konnten, wenn sie ihn zu schnell betreten und wieder verlassen hatten.
Down on the Street
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler nicht mit Wakako sprechen konnten.
Dream on

 

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Spieler den Van erreichen konnte, ohne einen Kampf auszulösen.
  • Elizabeth folgt V jetzt wie vorgesehen.
  • Die Konzernagenten despawnen jetzt, wenn die Verfolgungsjagd fehlschlägt.
  • Das Ziel „Verbinde dich mit dem Zugangspunkt des Wagens.“ erscheint nicht erneut, wenn der Spieler die Angreifer ausschaltet, bevor er Elizabeth anruft.
Ex-Factor
  • Die Quest bleibt jetzt nicht mehr aktiv, nachdem sie bereits abgeschlossen wurde.
Shoot to thrill
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler nach der Quest die Waffe von Wilson nicht annehmen konnten.
For whom the bell tolls
  • Spieler können nicht mehr vom Dach des Afterlife in die Open World springen.

Weitere Missionen

 

Fortunate Son
  • Das Symbol für einen Schlüsselpunkt wird jetzt wie vorgesehen auf der Karte angezeigt.
Forward to Death
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Militech-Verstärkung im AV wegfliegen anstatt auf dem Schlachtfeld landen konnte, wodurch der Fortschritt blockiert wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Basilisk nach einem Zusammenstoß mit Fahrzeugen im Nomadenlager stecken bleiben konnte.
Full Disclosure
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Quest unter gewissen Umständen stecken blieb, nachdem Sandra besiegt wurde.
Ghost Town
  • Das Aussehen eines Gangmitglieds wurde angepasst, um Clipping-Probleme zu vermeiden.
  • Dakota ruft V nicht mehr an, nachdem V das Stadtgebiet in Panams Wagen verlassen hat.
  • Das Spiel sollte nicht mehr abstürzen, wenn Spieler an der Trafostation auf Panam warten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei den Panam nicht den Anruf beendete, wenn Spieler sich ihr näherten, wodurch der Fortschritt blockiert wurde.
  • Spieler können keine Fahrzeuge mehr an die Stelle rufen, an der die Raffen Shiv ankommen – dadurch werden Konflikte mit Szenen und NPCs in der Quest vermieden.
  • Panam sorgt auf dem Weg aus dem Tunnel heraus nicht mehr für Autounfälle.
Happy Together
  • Die Quest schlägt nicht mehr fehl, wenn Spieler im Bereich vor Barrys Apartment in einen Kampf geraten, während das Ziel „Sprich mit Barry.“ aktiv ist.
  • Spieler können nicht mehr in Barrys Apartment eingesperrt werden, wenn sie es sofort betreten, nachdem sie den NCPD-Polizisten von Andrews Nische erzählt haben.
Heroes
  • Gustavo und Marta sind nicht mehr im El Coyote Cojo, wenn der Spieler während der Ofrenda gegangen ist und in der Zwischenzeit Auftrag: Bring mir den Kopf von Gustavo Orta abgeschlossen hat.
  • Spieler können nicht mehr während des Kampfs gegen die Valentinos in Jackies Garage stecken bleiben.
I Fought the Law

 

  • Das Sprinten im Aufzug, nachdem V von Gegnern entdeckt wurde, blockiert nicht mehr den Fortschritt.
  • Spieler können im laufenden Braindance nicht mehr den Meetingraum verlassen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Holo-Anrufe unter bestimmten Umständen nicht richtig beendet wurden, wenn der Missionsbereich zu früh verlassen wurde.
Killing in the Name of
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler an der Wahrsager-Maschine nicht mit Johnny sprechen konnten.
Life during wartime
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Tür des AV geschlossen war, sodass Spieler nicht an die Beute im Inneren herankamen.
  • Es können keine Fahrzeuge mehr zur AV-Absturzstelle gerufen werden, bevor Mitch gerettet wurde.
A like surpreme
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Ziele unter gewissen Umständen noch mal erschienen und dadurch weiterer Fortschritt blockiert wurde.
Love like fire
  • Man kann nicht mehr über die Rotoren des Hubschraubers das Dach verlassen.
M*ap tan pelen
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem V Placide aufgrund einer verschlossenen Tür nicht in Batty’s Hotel folgen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler keinen Anruf von Mr. Hands erhielten. Unter Umständen ist es erforderlich, die Kapelle zu verlassen, um Anrufe wieder zu ermöglichen und in der Quest voranzukommen.
Nocturne Op55N1
  • Das Scharfschützengewehr „Overwatch“ wird nicht mehr am Punkt „Es gibt kein Zurück mehr“ aus dem Inventar entfernt. Um die Waffe zurückzubekommen, muss ein früherer Speicherstand geladen und die Quest erneut gespielt werden.
Übung macht den Meister
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein Gegner im VR-Tutorial in einer Wand stecken blieb.
Pyramid Song
  • Das Spiel kann nicht mehr während der Sexszene mit Judy gespeichert werden.
Raymond Chandler Evening
  • Die Quest schlägt nicht mehr fehl, wenn ein Auto am Gebäudeeingang geparkt ist. // Cynthias panische Angst vor geparkten Autos wurde geheilt.
Riders on the Storm
  • Während der Verfolgungsjagd tauchen keine leeren Fahrzeuge mehr auf.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Panams Van nicht richtig spawnte, wenn der Spieler das Wraith-Lager über den Tunnel betrat und es dann über den Vordereingang verließ, wodurch weiterer Fortschritt blockiert wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Quest unter gewissen Umständen stecken blieb, nachdem die Stromversorgung wiederhergestellt wurde.
Second Conflict
  • Fehlende Hinweise auf Maelstrom-Gangmitglieder und Patricia am Eingang des Totentanz wurden hinzugefügt.
  • Die Quest bleibt nicht mehr stecken, wenn Spieler Nancys Raum im Totentanz über einen anderen Weg erreichen.
Send in the Clowns
  • Weiterer Fortschritt wird nicht mehr blockiert, wenn man Ozob überfährt, während das Ziel „Sprich mit Ozob.“ aktiv ist.
Small Man Big Mouth
  • Spieler können jetzt auch dann mit Kirk interagieren, wenn das Gespräch mit Johnny auf der Treppe nicht ausgelöst wurde.
Space Oddity
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Leiche eines der Obdachlosen, wenn man ihn tötete, den Zugang zum Laptop versperrte.
Stadium Love
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Quest nicht abgeschlossen wurde, wenn der Spieler nach Abschluss der Herausforderung gegen 6th Street kämpfte.
The Ballad of Buck Ravers
  • Fehlende Hinweise auf Johnny, während er dem Straßenmusiker zuhört, wurden hinzugefügt.
The Beast in me
  • Spieler können jetzt keines der Rennen beginnen, während sie sich im Kampfmodus befinden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Claires Auto nicht richtig in ihrer Garage spawnte, wodurch man beim Treffen dort nicht mit ihr sprechen konnte.
Die Konzernratte
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler nach Betreten des AV kein Ziel auswählen konnten.
Die Waffe
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Option fehlte, die Waffe bei Wilson abzuholen.
Der Coup
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Jackie verschwinden konnte, während er am Delamain-Taxi vor dem Afterlife oder im Konpeki Plaza wartete.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Quest stecken blieb, nachdem der Spieler sich über den Flathead mit der ersten Kamera verlinkte.
The Highwayman
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Quest ohne Ziel im Journal stecken blieb und die Nazaré Itsumade nicht den Fahrzeugen in Vs Besitz hinzugefügt wurde, wenn der Spieler in Venus in Furs ein Date mit Meredith hatte und sie versetzte – wobei wir die Spieler jetzt nicht dazu bringen wollen, sie deshalb zu ghosten.
The Hunt
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Schaltfläche „Benutzen“ inaktiv war und man deshalb nicht den Computer untersuchen konnte, was weiteren Fortschritt blockierte.
Die Übergabe
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Dum Dum immer wieder spawnte und despawnte, wenn der Spieler zu einem bestimmten Zeitpunkt einen Kampf gegen Maelstrom in der Haupthalle begann.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Jackie bei All Foods stecken bleiben konnte, wenn der Spieler Royce vom Balkon aus tötete, wodurch weiterer Fortschritt blockiert wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Fortschritt von „Folge Dum Dum.“ blockiert werden konnte, wenn Dum Dum vor Erreichen des Raums mit dem Bosskampf getötet wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das optionale Ziel „Sprich mit Brick.“ auch dann erscheinen konnte, wenn Brick durch den Zünder getötet wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem unter gewissen Umständen das Gespräch mit dem Militech-Agenten nicht beendet werden konnte, wodurch weiterer Fortschritt blockiert wurde.
  • Holo-Anrufe von Jackie und Regina überschneiden sich nicht mehr.
  • Die Garagentür sollte sich nicht mehr schließen, wenn ein Kampf beginnt.
  • Das Ziel „Schleiche dich an Royce vorbei.“ schlägt nicht mehr fehl, wenn Spieler zuvor das Breach-Protokoll benutzt haben.
  • Ein Fall wurde gelöst, in dem das Telefongespräch mit Meredith Stout zu einem aggressiven Vorgehen bei All Foods führt.
Die Spritztour
  • Es ist nicht mehr möglich, in einem unterbrochenen Holo-Anruf mit Jackie stecken zu bleiben, wenn man ihn sofort nach Verlassen von Dex’ Limousine anruft.
The Space in Between
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Fingers nicht in seiner Klinik war.
There is a light that never goes out
  • Die Quest schlägt nicht mehr fehl, wenn der Spieler zuvor in Stadium Love in einen Kampf mit 6th Street geraten ist.
Transmission
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Bildschirm schwarz blieb, nachdem Spieler den Cyberspace betraten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler im Telefongespräch mit Maman Brigitte stecken bleiben konnten, wenn der Anruf unterbrochen wurde.
  • Das Rufen von Fahrzeugen sollte nach Verlassen der Kapelle nicht mehr blockiert werden.
Venus in fures
  • Spieler können nicht mehr in dem Raum mit Meredith Stout stecken bleiben.
War Pigs
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Johnny nicht für das Ziel „Sprich mit Johnny.“ spawnte.
We gotta live together
  • Der Richtungsanzeiger, der vor der Initiationszeremonie bei den Nomaden zu Saul führt, wurde korrigiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler nicht mit Mitch sprechen konnten.
With a littel help from my friends
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Panams Briefing für manche Spieler beim Ziel „Warte auf die Nomaden.“ stecken blieb.
  • Es ist jetzt leichter, mit Sauls Belohnung aus der Garage des Sunset Motels zu fahren.
  • Der Fortschritt wird jetzt nicht mehr blockiert, wenn der Spieler das Auto zerstört, das er von Saul als Belohnung erhält, wenn er ihm von Panams Plänen erzählt. Stattdessen schlägt die Quest fehl, wenn man dies tut, und man erhält das Auto nicht.

 

Open World

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem mehrere Holo-Anrufe mit Briefings von Fixern zeitgleich abgespielt werden konnten, wodurch einige Aufträge nicht richtig abgeschlossen wurden (Auftrag: Fixer, Söldner, Soldier, Spy und andere). Wir arbeiten weiter an einer Problemlösung dafür, dass abgeschlossene Aufträge im Journal stecken bleiben, wobei dieser Fehler das Freischalten der Erfolge für alle abgeschlossenen Aktivitäten in einem Bezirk nicht verhindert.
  • Überflüssige Beute wurde von der Leiche im Riesenrad entfernt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Quadra Type-66 zerstört werden konnte, bevor der Spieler ihn kaufte, wodurch der Fortschritt bei entsprechenden Quest „Fahrzeug kaufen“ verhindert und gegebenenfalls das Freischalten des Erfolgs CHOOH2 im Blut unmöglich gemacht wurde.
  • Ein Fehler bei einer Schießerei in Wellsprings wurde behoben, in der die Gegner unsterblich waren, weil der entsprechende Questbereich zu klein war.
  • Fixes für Diverse Aufträge und Cyberpsycho-Attaken

 

Visuelles Design

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den NPCs V in verschiedenen Szenen nicht ansahen.
  • Ein Exploit wurde entfernt, durch den Spieler bei jedem Speichern/Laden eine „Unity“-Pistole erhielten.
  • Vs Gesichtsanimationen, wenn er/sie in den Spiegel schaut, werden jetzt richtig abgespielt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Rogue neben V spawnte, wenn der Spieler sie anrief und nach Adam Smasher fragte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem manche NPCs nach einer langen Spielsitzung keine Animationen mehr abspielten.
  • Mehrere Probleme wurden behoben, bei denen NPCs nicht korrekt in Fahrzeuge einstiegen.
  • Verschiedene Fehler wurden behoben, bei denen NPCs nach Laden eines Speicherstands nicht am richtigen Ort standen und es Clipping-Probleme mit Gegenständen gab.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem in verschiedenen Quests die NPC-Animationen am falschen Ort abgespielt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Jackie in der Halbjahres-Cutscene vor den Augen des Spielers spawnen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Aussehen von NPCs zufällig geändert wurde, wenn man wegsah.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Quests und Szenen weitergehen konnten, bevor der Ladebildschirm verschwand.
  • Der Spieler kann jetzt ein Geschenk von Judy in Vs Apartment finden, nachdem er dazu nach Abschluss ihrer Nebenquests und der Romanze mit ihr eine Nachricht von ihr erhalten hat.
  • Einige unstimmige Plot-Elemente in den Radiosendungen wurden korrigiert.
  • Das Problem, dass der schwarze Bildschirm in Love Like Fire bestehen blieb, wenn die Sprache der Benutzeroberfläche auf bestimmte Spracheinstellungen gestellt war, wurde gelöst.
  • Fixes für diverse Missionen

 

Auf PC

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Tooltips im Tutorial auf 8k-Bildschirmen nicht richtig angezeigt wurden.
  • Das Spiel stürzt jetzt nicht mehr ab, wenn der Thumbnail des Speicherstands beschädigt ist.
  • Man kann jetzt wie vorgesehen mit Alt+Enter zwischen Fenster- und Vollbildmodus wechseln.
  • Man kann jetzt mit TAB die permanente Scanner-Ansicht beenden.
  • Eine kompaktere PC-Version des Maus-Cursors wurde hinzugefügt.

Auf Konsolen

  • Die Einstellung „Innere Nullzone“ bezieht sich jetzt auch auf die Spielmenüs.
  • [PlayStation] Tote NPCs sprechen nicht mehr.
  • Das Streaming der Stadtlichter wurde verbessert.
  • Ein Spielstand wird nicht mehr beschädigt, wenn der Spieler versucht, ihn zu überschreiben, und dabei nicht genug Speicherplatz hat.
  • Die Masken und Schläuche in der Scheune in The Hunt werden nicht mehr unsichtbar.
  • Rogue clippt in Ghost Town nicht mehr durch Johnny und hält ihr Glas richtig fest.
  • Ein Fehler in Die Rettungsaktion wurde behoben, bei dem das Laden eines Speicherstands vor der Straßensperre dazu führte, dass der Dialog mit der NCPD-Polizistin nicht begann und dadurch der weitere Fortschritt blockiert wurde.
  • [PlayStation] Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Treffen mit Judy und den Puppen in Pisces nicht wie vorgesehen begann.
  • [Xbox] Ein Fehler in A Cool Metal Fire wurde behoben, bei dem ein Teil der Szene in Cassius Ryders Klinik nach dem Fadeout abgebrochen werden konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Waffen im falschen Slot ausgerüstet wurden, wenn man sie vom Rucksack aus zuwies.

Und viele weitere…

Das Next Gen Upgrade und weitere neue Inhalte werden im Laufe des Jahres folgen.


M.2 SSD für Playstation 5*AD


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment