fbpx

Modern Warfare 2 x Warzone 2.0 | Season 2 Termin & Vorschau auf Inhalte

Call of Duty

by Ed Snow

Modern Warfare 2 x Warzone 2.0 | Season 2 Termin & Vorschau auf Inhalte

Nachdem wir gestern davon berichtet haben, dass sich der Season 2 Start Termin von „Call of Duty: Warzone 2.0 x Modern Warfare 2“ verschieben könnte, gibt es heute die Bestätigung dazu. Via Twitter teilte Activision mit, dass Season 2 am 15. Februar 2023 starten wird. Darüber hinaus gewährt der Publisher eine erste Vorschau auf die neuen Inhalte, jedoch nur grob Zusammengefasst.

Was bringt Season 2 von „Warzone 2.0 und Modern Warfare 2“?

Dem heutigen Beitrag ist zu entnehmen, dass wir uns neben neuen Inhalten für den Mehrspieler und Warzone 2.0 auch auf erste  Gameplay-Anpassungen in Warzone 2.0 freuen dürfen. Hierzu zählen Anpassungen am Gulag, der Loot-Mechanik und den Loadouts. Genauere Details dazu werden nächste Woche folgen. Alle bevorstehenden Änderungen werden auf Basis des Feedbacks der Community vorgenommen, welches über die vergangenen Monate gesammelt wurde.

Zu den neuen Inhalten zählt eine kleine Karte für „Call of Duty: Warzone 2.0“, ausgelegt auf den Spielmodus Wiederbelebung, der ebenfalls in Season 2 zurückkehren wird. Darüber hinaus bringt Season 2 neue Karten für den Mehrspieler Modus von „Modern Warfare 2“, neue Waffen, Ranglisten, neue Operator und mehr. Dem kürzlich geleakten Artwork ist zu entnehmen, dass die World at War Mehrspieler Karte „Castle“ teil der neuen Season 2 Inhalte ist. Es wird vermutet, dass diese ein Teilbereich der neuen Warzone 2.0 Karte bilden wird. Sie könnte aber auch zusätzlich als Mehrspielerkarte in die Rotation aufgenommen werden.


MERCH | NEUHEITEN



Weitere Pläne für Season 2, Season 2 Reloaded und darüber hinaus sehen neue Missionen und Features wie dynamisches Wetter für den DMZ Modus, die Integration privater Spiele, neue Fraktionsmissionen für DMZ und mehr vor.


M.2 SSD für Playstation 5*AD


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes,  Infos sowie Tipps und Tricks zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

2 comments

Sven 19. Januar 2023 - 09:20

Bin gespannt viele sagen das es wohl Castle sein soll aber kein Remake 🤷🏼‍♂️ nächste Woche sind wir schlauer
Mal gucken ob sie wirklich auf die Spieler hören und mehr als 2 Maps für 3 Monate bringen.
Fahren sie genauso weiter bei den Seasons sehe ich schwarz.
Da die Season wahrscheinlich eh wieder drei Monate geht könnte man direkt zu Season 2 dann zwei Maps bringen … (die müssen 100% Maps schon fertig haben für die ganze Season) kann mir keiner sagen das die jetzt auf die Schnelle welche machen. Dann nach einem Monat die dritte und nach dem zweiten Monate die vierte. So ungefähr könnte das laufen.
Aber bei Infinity ward habe ich dieses Jahr schnell gemerkt das Ankündigung und liefern zwei verschiedene paar Schuhe sind.
Wie du beim letzten Beitrag geschrieben hast das Potential ist riesig, aber wie sie ihren Content abliefern ist eine Katastrophe.
Dachte bei Vanguard war das für mich eine Ausnahme das ich da im März schon auf das nächste CoD gehofft habe. Wenn Season 2 wieder floppt schreie ich nur so nach Treyarch und Black OPs

Reply
Ed Snow 20. Januar 2023 - 16:37

Castle könnte sowohl als auch sein. Also einmal ist es ein Teil eines POI der neuen Warzone 2 Karte für den Wiederbelebungsmodus. Das Areal könnte dann zusätzlich für Bodenkrieg / Invasion als auch für den Multiplayer verwendet werden. Da muss man dann mal abwarten, wofür sie sich entscheiden.

Was Maps angeht, denke ich auch, dass schon einiges fertig ist. Insbesondere alle Remakes, die du ja jetzt schon in der Warzone Map finden kannst. Highrise, Quarry, Dome, Afgahn, Invasion, Showdown, Terminal etc. um nur mal ein paar zu nennen, die man bereits in den Al Mazrah POI finden kann. Ggf könnten ganz neue Maps noch Teilweise angepasst werden, Gamefluss Optimierungen, durch umstrukturieren von Objekten auf den Karten. Dennoch dürfte der Post Launch bereits durchgeplant sein und es sollte genügend Vorlauf da sein, alles zu packen. Immerhin arbeiten ja zig Studios an dem Spiel. Vielleicht ist aber auch gerade dass das Problem. Die Organisation aller Teams….

Ich möchte MW2 jedenfalls noch nicht aufgeben. Infinity Ward muss jetzt bei einer Season, die 3 Monate dauert einfach mal 4 Karten raushaun.

Reply

Leave a Comment