fbpx

Ghost Recon Wildlands: Fazit zum PvP Modus „Ghost War“

by Ed Snow

Ghost Recon Wildlands: Fazit zum PvP Modus „Ghost War“

Übers Wochenende konnten wir den kommenden PvP Modus Ghost War testen, welcher in Kürze Einzug in „Ghost Recon Wildlands“ halten wird. Nachfolgend möchten wir unsern Eindruck zum neuen Spielmodus mit euch teilen.

Klassen

Während der Beta zu „Ghost War“ hatten wir Zugriff auf sechs freischaltbare Klassen, sowie eine Einsteiger Klasse, welche sofort zum Spielbeginn verfügbar ist. Die freischaltbaren Klassen sind unterteilt in Sturm (Vorhut, Panzer), Präzisionsschütze (Sniper, Vollstrecker) und Unterstützung (Späher, Artillerist). Durch den Charakter Smith habt ihr, ähnlich wie im Singleplayer, auch hier die Möglichkeit, euren Ghost optisch individuell zu gestalten um euch perfekt an eure Umgebung anzupassen. Darüber hinaus kann man auch im Multiplayer für die Klassen bestimmte Fähigkeiten freischalten.

Charakterfähigkeiten:

In der Beta waren diese zunächst begrenzt auf eine einzige pro Kategorie. Die Fähigkeiten unterscheiden sich je nach Kategorie, wobei jeder Charakter innerhalb einer Kategorie Zugriff auf die gleiche Fähigkeit erhält. Insgesamt war die Balance zwischen den Klassen schon sehr ausgeglichen und sorgte so für ein gutes taktisches Zusammenspiel, sofern man in den richtigen Teams landete. Ähnlich wie in Rainbow Six, kann jede Charakterklasse nur einmal pro Team vertretbar sein. Wünschenswert wären hier noch die Anpassung der Waffen-Attachments durch den Gunsmith, da in der Beta lediglich die Farbe abänderbar war.

Maps

Zudem konnten wir die ersten fünf Karten, Deforestation, Quarry, Pilgrim Retreat, Desert Outpost und Lumber Mill spielen. Die verschiedenen Locations, Tageszeiten und Wettereinflüsse luden dazu ein, immer wieder neue Strategien auszuprobieren, wodurch sich sehr spannende Gefechte ergaben. Ebenfalls war die Kartengröße ideal auf die 4vs4 Gefechte angepasst.

Fazit:

Der neue PvP Modus „Ghost War“ rundet das Wildlands Spielerlebnis wunderbar ab und schafft neue Anreize den Titel zu spielen, nachdem man die Kampagne durchgespielt hat. Dabei vereint er gekonnt Titel wie GTAV, Splinter Cell und Rainbow Six Siege in einem anspruchsvollen und taktischen Team Deathmatch Erlebnis. Wir freuen uns auf die Finale Version sowie weitere Spielmodi, Klassen und vieles mehr.

Jetzt bei Amazon Vorbestellen

Ghost Recon Wildlands jetzt bei Amazon kaufen

Related Posts

Leave a Comment